berriespassion_operahouse-15-von-32

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich meine Heimatstadt Wien liebe? Neben Lissabon und Amsterdam gehört Wien einfach zu meinen absoluten Lieblingsstädten und ich kann mir gar nicht vorstellen woanders zu wohnen. Vor allem die Wiener Innenstadt ist außer schön nur schön und bietet einige tolle Plätzchen. Hier vor der Oper gefällt es mir besonders gut. Irgendwie hat dieser Ort etwas magisches und wenn abends dann die Lichter angehen ist echt gleich noch viel schöner. Mit diesem lässigen Look würden sie mich wahrscheinlich eher nicht hineinlassen, aber das macht gar nichts. Auch davor ist es sehr ansehnlich und gerade zum Shooten ist dieses Plätzchen einfach perfekt. Jedes Mal wenn ich in der kalten Jahreszeit zu meinen Jeans im Used Look greife, frage ich mich, ob es eine gute Idee ist, bei diesen Temperaturen löchrige Kleidung zu tragen. Ja manchmal ist es ein bisschen frisch, aber bis jetzt habe ich noch nie wirklich gefroren, denn meine Devise oben warm einpacken dann ist mir auch untenrum nicht so kalt.

berriespassion_operahouse-23-von-32

Lederjacke – Diesel (ähnliche HIER)
Jeans – Zara (ähnliche HIER)
Schuhe – Adidas Stan Smith
Schal: Ichi (ähnlicher HIER)
Sonnenbrille: Ray Ban
Pullover – H&M (ähnlicher HIER)
Tasche – Coccinelle
Anhänger – Nomi Vienna

berriespassion_operahouse-29-von-32

berriespassion_operahouse-25-von-32

berriespassion_operahouse-31-von-32

berriespassion_operahouse-18-von-32

berriespassion_operahouse-27-von-32

berriespassion_operahouse-20-von-32

berriespassion_operahouse-12-von-32

Share this story

Kommentare -
  1. WOW ein traumhaft schönes Outfit! Ich lieeebe die Kombination! <3 wirklich perfekt! :)
    Vor allem der Pullover hat es mir angetan!
    Steht dir absolut hervorragend liebe Nina! Und auch die Fotos sind wie immer ein Traum! :)
    Was die löchrigen Jeans und Sneaker im Winter angeht kann ich dir nur zustimmen, auch wenn die Leute einen oft merkwürdig ansehen, ich trag es auch sehr gerne trotzdem, und obenrum warm eingepackt ist es wirklich auch auszuhalten! :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  2. Ich muss sagen, das ist mein absoluter Lieblingsplatz in Wien. Gerade weil ich ja Musik studiere hat die Oper nochmal etwas besonders magisches für mich und der kleine Platz vor der Albertina ist einfach so wunderschön, dass mir teilweise fast die Tränen kommen wenn ich dort bin & bemerke wie viel Glück ich habe in Wien zu sein. Das Outfit find ich super. Die Jeans steht dir soo gut, bei mir schaun die weiten Boyfriendjeans leider nie so gut aus. Aber ich mag vor allem den dicken Pulli mit der Lederjacke und dazu Dutt und Sonnenbrille. Schaut toll aus!
    Alles Liebe, Feli

  3. Richtig richtig tolles Outfit liebe Nina! Ich mag diese Kombi besonders und die Location ist auch der Hammer, ich habe dort auch geplant, Mal Fotos dort zu machen… ;) Ich liebe liebe Wien wirklich sehr, genauso wie du und könnte mir vorstellen, dort auch Mal zu leben!
    Liebe Grüße,

  4. Wunderschönes Outfit und ganz ganz tolle Bilder! Ich würde auch so gerne noch solche Hosen tragen, sterbe allerdings mit 2 Strumpfhosen und Hose drausen – no way für mich also :D

    By the way, die Oper ist auch einer meiner absoluten Lieblingsorte in Wien. So schön dort!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  5. Wien ist aber auch einfach nur wunderschön und ich war schon viel zu lange nicht mehr dort… :(
    Deine Bilder sind wie immer toll und dein Look perfekt! Ich mag deinen lässigen Stil soooo gerne.
    Der Pulli schaut mega kuschelig aus und macht die Löcher in der Hose sicherlich wieder wett ;)
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  6. hey unter dem Pullover Tipp liegt irgendwie ein falscher link… Der führt zu ein Kinderweste bei Mango….
    Ansonsten verfolge ich deine Style so gerne, ich hab mir vor kurzem genauso eine Lederjacke gekauft und bin froh dass ich immer mal wieder ein Inspiration von dir bekommen :)

  7. Deine Outfits sind einfach so tragbar! Sie inspirieren einen und man kann sie schnell und einfach auf den einfachen Kleiderschrank abändern/ummünzen – das ist das, was ich an deinem Blog so liebe und warum ich mir sogar Outfits ansehe, was bei anderen meist in draufklicken und im nächsten Moment schließen endet. Großes Kompliment – ich hoffe du behälst diese Lässigkeit in deinem Stil bei :-)
    Schöne restliche Urlaubstage noch!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.