Der November hat dieses Jahr richtig sonnig und warm gestartet. Ich war richtig überrascht und auch irgendwie happy, dass ich meinen Trenchcoat noch einmal ausführen konnte. Diesen gemütlichen Look habe ich am Feiertag getragen, als ich mit der Familie Mittagessen war und das schöne Wetter ein bisschen genossen habe. Mit dabei war auch meine hübsche neue Tasche von YSL die ich mir vor kurzem gegönnt habe – Nach den letzten Wochen, in denen ich sehr viel gearbeitet habe, dachte ich mir es wird mal wieder Zeit sich zu belohnen und was ist da besser als eine hübsche schwarze klassische Tasche in schwarz. Eigentlich hatte ich zuerst ein anderes glattleder Modell im Auge, doch als ich dann im Store stand, hat mich diese schöne Velourleder-Tasche verzaubert und da ich meine Taschen am liebsten Crossbody trage und das bei der anderen leider nicht möglich war, habe ich mich dann für dieses schwarze Modell entschieden, schön nicht?
Außerdem neu, bzw. aufgefrischt ist meine Haarfarbe. Irgendwie wird es schon zur Tradition, dass ich mir jedes Jahr im November meine Haare wieder dunkelbraun färbe. So gerne ich den ausgebleichten Ombré Look mag, in der kalte Jahreszeit bevorzuge ich ein schönes kühles braun. Deshalb war ich in den letzten Wochen gleich 2 Mal bei der lieben Carola und habe mich von meinen hellen Spitzen verabschiedet. Es hat einen zweiten Besuch gebraucht, denn meine hellen Haare wollten die Farbe nicht gleich komplett annehmen. Nun bin ich aber wie immer super happy mit dem Ergebnis und starte mit frischer Mähne in den Herbst.

berriespassion4

Mantel – Bik Bok (ähnlicher HIER)
Shirt- Only via Loavies (andere Farbe HIER)
Jeans – Topshop
Schuhe – Selected Femme
Cardigan: Vila 
Tasche – Saint Laurent
Cardigan – Vila
Sonnenbrille – Ray-Ban

berriespassion7

berriespassion3

berriespassion5

berriespassion1

berriespassion8

berriespassion6

berriespassion2

shop_my_style-kopie_blog

Share this story

Kommentare -
  1. So ein wunderschöner Look! Perfekt kombiniert! Und die Tasche ist ein Traum, du hast dir wirklich ein tolles Modell ausgesucht! :)
    So schön warm der November auch begonnen hat, so bitterkalt ist er jetzt schon wenige Tage später .. ich hätte meine Übergangsjacken auch gerne noch etwas länger getragen .. aber mein Trenchcoat ist mir leider sogar mit dickem Pullover schon zu kalt :’D ich bin so eine Frostbeule :’D

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  2. Jaaaa, die Tasche ist schon ein echter Hingucker. YSL hat wirklich tolle Basics, für die man eine Investition tätigen kann :)
    Insgesamt gefällt mir der Look total gut, mit so einem Key-Piece ist einfach das ganze Outfit noch einwenig mehr aufgewertet. Sieht super aus

  3. Sehr cooler Look! Meinen Trenchcoat hab ich bereits eingewintert, hier hat es aktuell 3 Grad tagsüber und den Trench trage ich eher so bei 15-20 Grad :D
    Deine neue Haarfarbe gefällt mir übrigens super gut, ich finde das dunkle steht dir fast besser.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

  4. Ich habe vor ein paar Tagen meinen Trenchcoat auch noch einmal herausgeholt und zum letzten Mal getragen. Schließlich müssen wir unsere dicken Mäntel noch lange genug in den nächsten Monaten tragen. Auch wenn ich dein Ombré geliebt habe, finde ich dass dir die dunkleren Haare ebenfalls sehr stehen Nina <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  5. ohhh liebe Nina,
    da bin ich ja doch ein bisschen neidisch auf das tolle Wetter, dass ihr bei euch genießen dürft :)
    in Deutschland, zumindest in NRW ist es leider den ganzen November schon eher grau in grau…

    deinen Ombre-Look finde ich super schön und mit dem Trench auch toll für nicht so gutes Wetter geeignet. einfach top :)

    hab einen tollen Mittwoch liebe Nina,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.