Dieses Outfit ist momentan mein liebstes, wenn ich verreise, denn es ist einfach so unglaublich bequem und sieh trotzdem nach etwas aus. Schon nach Kitzbühel habe ich diese Kombi getragen und eigentlich hatte ich auch vor das Outfit heute für meinen Flug nach Berlin zu tragen, doch irgendwie hat mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht und deshalb mache ich mich jetzt in Kuschelpullover und Jeans auf den Weg in die deutsche Hauptstadt. Dieses Mal habe ich sogar Begleitung, denn Tobi kommt wieder mit und leistet mir für die nächsten zwei Tage Gesellschaft. Wir sind für ein ganz tolles Projekt in Berlin und ich bin schon richtig gespannt auf den morgigen Tag und ich werde euch mit Sicherheit auf Snapchat (@berries_passion) ein bisschen mitnehmen, also vorbeischauen lohn sich. Bevor es aber Richtung Flughafen geht, sind wir jetzt noch einmal in der Hundeschule und arbeiten an Tobis Tricks. Mittlerweile hat der kleine Kerl nämlich so einiges drauf.

T-shirt – Bikbok (ähnliches HIER)
Culottes – Zara (ähnliche HIER)
Schuhe – Birkenstock 
Tasche – Zara (ähnliche HIER)
Sonnenbrille – Ray Ban 
Kamera – Olympus Pen E-Pl7
Tobis Leine – Found my animal (ähnliche HIER)

Share this story

Kommentare -
  1. ich mag das schlichte und bequeme Outfit mit der schwarzen Culotte aus dem Kreppstoff super gerne. überhaupt sind solche weiten, flatterigen Hosen aus dem Sommer gar nicht mehr wegzudenken. glücklicherweise ist der Sommer wieder im Anmarsch. ich finde der Herbst darf gerne noch etwas auf sich warten lassen bei diesen Aussichten ;)
    aber: ich denke auch im Herbst hat die Culotte noch eine Chance!

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  2. Du musst unbedingt mal ein Video zu Tobis Tricks machen. Vor allem den Peng trick finde ich super. Wir habens nicht geschafft unserem das beizubringen, der will einfach immer alles sehen und sich nicht hinlegen.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ Photography/Lifestyle/Travel

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.