In letzter Zeit komme ich irgendwie kaum zum Kochen und ein bisschen fehlt mir irgendwie die Muse. Manchmal habe ich so Phase, da bin ich richtig ideenlos und würde am liebsten jeden Tag online bestellen, nur damit ich mir eine Gedanken machen und zu viel Zeit in der Küche verbringen muss. Gott sei Dank habe ich einen lieben Freund, der ab und zu mal die Aufgabe des Chefkochs übernimmt und uns leckere Gerichte zaubert, die ich dann hübsch anrichten und für den Blog fotografieren kann. Praktisch oder?
Diesen leckeren Salat hat er vor ein paar Wochen für uns gemacht und er war richtig gut und auch noch gesund – Wer hätte das gedacht, dass er auch mal leichte Gerichte kochen kann.

berries&passion_SPinat-GRapefruit-Salat3

Zutaten:

– 100g Jungspinat
– 1 kleine Tasse Quinoa
– 4 Radieschen
– 1 Grapefruit
– 250g Shrimps
– frischer Schnittlauch
– 4 EL Olivenöl
– 1 Zitrone
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Tasse Kokosmilch

berries&passion_SPinat-GRapefruit-Salat

Zubereitung

– Quinoa mit 1 Tasse Wasser & 1 Tasse Kokosmilch kochen
– Radieschen waschen und schneiden
– Grapefruit schälen und in mundgerechte Stücke schneiden
– Shrimps auftauen und mit Knoblauch, Salz & 1 /2 Zitrone würzen und in einer Pfanne anbraten
– Alle Zutaten auf einem Teller anrichten und mit Olivenöl, etwas Salz und der 1/2 Zitrone würzen.

berries&passion_SPinat-GRapefruit-Salat4 berries&passion_SPinat-GRapefruit-Salat1

Share this story

Kommentare -
  1. Also erstmal Applaus für den Chefkoch, das schaut wirklich seeeehr lecker aus und ich überlege gerade wie ich meinen Mann dazu bringe, den Part auch zu übernehmen. Hmmm, inzwischen werde ich aber wohl sebler das Rezept einmal ausprobieren, bin nämlich ein ziemlicher Kochmuffel, aber Salat bekomme ich auch noch hin. Wünsch dir eine wunderschöne Wochenmitte, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  2. Sieht wirklich wirklich lecker aus und obwohl ich überhaupt kein Quinoa Fan bin, dann könnte es mir wahrscheinlich in der Kombi sogar schmecken, danke für das Rezept und die Inspiration! Ich habe manchmal auch überhaupt keine Idee, was ich kochen soll, aber dann kommen Leute wie du mit solchen tollen Ideen und schon weiß ich, was auf den Tisch kommt! ;D
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  3. Sieht wirklich unglaublich lecker aus! Sehr nett von deinem Freund, dass er kocht und du es fotografieren darfst ;)
    Mir gehts oft wie dir, habe aber Gott sei Dank auch das Glück, dass mein Freund wenn er zu Hause ist auch sehr oft das Kochen übernimmt! :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  4. Wow, großes Lob an deinen Freund. Er kann ja glatt öfter für dich kochen! :) Sieht wirklich lecker aus und wird ganz sicher nachgekocht.

    Liebe Grüße aus München
    Vera

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.