Vor einigen Wochen hatten Tobi und ich ein Shooting für das aktuelle active beauty Magazin, das seit ein paar Tagen in den dm Filialen in Österreich erhältlich ist. Einige von euch haben es bereits entdeckt und mir fleißig Fotos und Nachrichten geschickt. Es ist schön zu sehen, dass euch das Ergebnis gefällt und ich bin auch super Happy was dabei rausgekommen ist. Auch wenn mir Tobi ein wenig die Show gestohlen hat. Es war echt ein total netter Vormittag und hat richtig Spaß gemacht das Video und die Fotos zu produzieren. Im Zuge dieses Shootings hat dm mich zu meinem Bloggeralltag befragt und wollte außerdem von mir wissen, was für mich Schönheit bedeutet und genau darum soll es heute in diesem Beitrag gehen.

berries&passion_DM5

 In der heutigen Zeit wird uns in den Medien oft vorgeschrieben was schön ist und was nicht. Doch eigentlich ist Schönheit ein total subjektiver Begriff, denn jeder sieht andere Dinge als schön an. Ich persönlich finde, dass Schönheit auch gar nichts damit zu tun haben muss wie groß, klein, dick oder dünn man ist, was für eine Haarfarbe man hat oder wie man sich kleidet. Für mich hat Schönheit auch viel mit dem Auftreten und der Ausstrahlung zu tun. Eine positive Ausstrahlung kann so viel bewirken und ich persönlich finde es schön, wenn man sich in der eigenen Haut wohl fühlt, selbstbewusst ist oder auch über sich selber lachen kann und das auch nach außen ausstrahlt. Schönheit ist für mich ein natürliches Auftreten und wenn man eine gewisse Leichtigkeit versprüht. Schönheit ist für mich außerdem ein ehrliches herzliches Lachen und eine offene freundliche Art.

Ich weiß, oft kommt es vor, dass man an sich selber zweifelt oder viel an der eigenen Person oder dem Aussehen auszusehen hat, doch eigentlich gibt es keinen Grund dazu. Jeder Mensch ist auf seine ganz eigene Art und Weise schön und man sollte sich daher auch nicht so viel an die Meinung anderer klammern. Es ist in erster Linie wichtig, dass man mit sich selber zufrieden ist und dass man sich auf seine Vorteile konzentriert, als auf die Dinge die man an sich vielleicht nicht so mag. Schon in meinem Beitrag zum Thema Selbstbewusstsein habe ich euch gesagt, seid stolz darauf, dass ihr einzigartig seid, habt euch gerne und trag das in die Welt hinaus.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber die neue Kamapgne von dm spricht mich total an und ist wirklich gelungen. Ich find dm ist so eine frisches natürliches Unternehmen und ich kann mich damit total identifizieren. Deshalb bin ich auch stolz darauf ein Teil der neuen active beauty Ausgabe zu sein. Kathi, Vicky und Hristina  waren auch beim Shooting dabei und auch sie verraten euch was für sie Schönheit bedeutet, schaut also unbedingt auch bei Ihnen vorbei und werft einen Blick in das neue active beauty Magazin.
Zum Schluss möchte ich euch dieses entzückende Video, das mir sofort ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat, auf keinen Fall vorenthalten.

Was bedeutet Schönheit für euch ? 

berries&passion_DM1

berries&passion_DM6

berries&passion_DM4

berries&passion_DM3

Lässige Boyfriendjeans, ein einfaches top (beides von Zara), ein cooler Blazer (Mango), weiße Sneakers (Superga), ein Halfbun und ein natürliches Make Up – das ist mein persönlicher Lieblingslook für die warme Jahreszeit. Meinen Frühlingslook könnt ihr übrigens ganz einfach Nachschminken, die Anleitung und ein ganz tolles Gewinnspiel, wo ihr die Produkte die ich verwendet habe gewinnen könnt findet ihr auf meindm.at.

– In Zusammenarbeit mit dm Österreich  –

*Fotoscredits: Magdalena Lepka für die active beauty Ausgabe 2

Share this story

Kommentare -
  1. Toller Beitrag Nina! Ich sehe es ähnlich wie du: Schönheit kommt von innerer Zufriedenheit, und diese strahlt man automatisch aus. Ich glaube auch fest daran, dass wenn man im Reinen mit sich ist und stets positiv durch das Leben läuft, das sich auf jeden Fall auf zum Beispiel die Haut, Haare oder Figur auswirkt. Daher versuche ich, wenn das Leben mal nicht so spielt wie man will, das Beste daraus zu machen :)

    Liebe Grüße, Andrea von The Luster Edition

  2. liebe Nina,
    eure Fotos sind wirklich super schön geworden. ich kann dir auch nur zustimmen … ich habe selber die Erfahrung gemacht, wenn ich mal in einer eher tiefen Phase bin (zum Beispiel nach einer Trennung o.ä.) dann fehlt es mir einfach an Positivität und natürlich auch an Ausstrahlung und das bekommt das Gegenüber auch signalisiert … man strahlt einfach nicht.
    ich bin immer wieder begeistert wie natürlich, positiv und herzlich du rüber kommst. keep it up! :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  3. Super Beitrag! Kann dir nur zustimmen bei deiner Sicht auf das Thema Schönheit, bin da genau gleicher Meinung. Und wenn wir schon beim Thema Schönheit sind: Echt schöne Bilder von dir und Tobi! Was ist er eigentlich für eine Rasse?

    Liebsten Gruß,
    Amy | missamyable.com

    P.S. würd mich sehr freuen wenn du mal auf meinem Blog vorbeischauen würdest! Vielleicht ist ja was dabei das dir gefällt (:
    xoxo

  4. Oh das Video ist so super! Ich finde auch, dass eine positive Ausstrahlung und die Zufriedenheit mit sich selbst einen Menschen schön machen. Was ist denn schon schön? Ein absolut dehnbares, subjektives Wort, dem wir glaube ich viel zu viel Bedeutung zuschreiben. Ein Mensch muss lebensfroh sein und sich einfach natürlich verhalten – das ist wahre Schönheit für mich :)

    Hab einen tollen Start ins Wochenende! Liebe Grüße ♥
    Anne

  5. Nina, ein absolut fantastischer Beitrag!! So toll geschrieben und die Bilder sind ein absoluter Traum! Ich finde eine positive Ausstrahlung und sich im eigenen Körper wohl zu fühlen auch die wichtigsten Punkte überhaupt! Du kannst noch so makellos schön sein, aber wenn dir diese beiden Punkte fehlen, hat die Schönheit keine Wirkung!

    Liebe Grüße
    Jenny

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.