…muss im Einklang mit sich selber sein.

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...1

Die Zeit rennt und rennt und schon ist man wieder ein Jahr älter. Als ich noch ein Kind war sind mir die Jahre so viel länger vorgekommen und jetzt kann man gar nicht so schnell schauen und schon neigt sich das Jahr wieder dem Ende zu. Ich habe doch gerade erst meinen 25 Geburtstag gefeiert, an dem mich mein Freund mit einer kleinen Party überrascht hat. Oder warte mal, das ist auch schon wieder 2 Jahre her. Langsam aber doch bewege ich mich auf die 30 zu und denke mir ab und zu dann schon mal, huch jetzt werde ich alt. Meine Mama wird sich jetzt wieder denken, geh so ein Blödsinn Nina (habe ich recht?). Doch jung oder alt sein hat doch oft gar nichts mit einer Zahl zu tun, sondern eher wie man sich fühlt und was man dafür tut um jung und fit zu bleiben. 

Doch was bedeutet jung bleiben für mich persönlich?

Klar bin ich der Meinung dass man auch seinen Körper gut behandeln muss um jung und fit zu bleiben – sprich ein bisschen Bewegung und die richtige Ernährung spielen schon eine wichtige Rolle. Doch ich glaube wer jung bleiben will, sollte in seinem Leben die Dinge tun die einem Glücklich machen und vor allem sein Leben genießen. Wir machen uns viel zu oft über unnötige Dinge Gedanken. Ärgern uns, sind unzufrieden mit unserem Leben, fühlen uns im eigenen Körper unwohl oder sind neidisch auf andere. Wir sollten daher viel mehr versuchen die schönen Dinge im Leben hervorzuheben und die unnötigen Dinge nach hinten schieben. Ich denke das wichtigste ist einfach, dass man mit sich selber im Einklang ist und ich bin der festen der Überzeugung, dass es nicht nur glücklich macht, sondern auch jung hält.

Ich halte mich jung indem ich nicht nur versuche zufrieden mit mir und meinem Leben zu sein (denn es gibt auch keinen Grund das nicht zu sein), sondern auch indem ich offen gegenüber Neuem bin. Ich schrecke nicht zurück Dinge auszuprobieren die ich noch nie gemacht habe und meinen Horizont zu erweitern. Außerdem versuche ich mir immer neue Ziele zu setzen und diese auch zu erreichen – neue Herausforderungen sind immer gut und halten fit. Ja und am allerwichtigsten, ich tue das was mich glücklich macht und  habe Spaß am Leben.

Mich würde auch interessieren was ihr tut um jung zu bleiben? Auf dem Vöslauer Blog findet ihr noch mehr Beiträge zum Thema “Wer jung bleiben will…”

 

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...6

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...12

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...5

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...3

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...11

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...13

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...4

berries&passion_wer-jung-bleiben-will...14Hose, Jacke: Zara // Pullover: Mango // Tasche: Furla Metropolis // Sonnenbrille: Le Specs Hey Macarena // Schuhe: Adidas Superstar

– In Zusammenarbeit mit Vöslauer – 

Share this story

Kommentare -
  1. Wow Nina,
    hast du eine neue Kamera? Das Bokeh und die geringe Tiefenschärfe sind ja der WAHNSINN!!!! Und die Farben!!!! Das ist doch nicht die Olympus PEN?!?!

    Liebe Grüße
    Miri

    1. Hey doch doch :) Die Fotos sind mit dem 75mm 1.8 Objektiv gemacht.
      Die Farben habe ich mit Lightroom und PS noch mehr herausgeholt ;)

  2. Toller Beitrag und ich muss mich den andren da anschließen, und geb dir völlig recht!

    Was das “Zeit vergehen” angeht, gehts mir genau so! Kürzlich hab ich gelesen, dass der Grund warum für ein Kind die Zeit viel langsamer vergeht als für einen Erwachsenen angeblich der ist, dass man als Kind fast täglich Neues lernt und mit vielen neuen Eindrücken konfrontiert wird, während man als Erwachsener einen festen Alltagsablauf hat und endlose To-Do-Listen…. Da mag was wahres dran sein, was meinst du?!

    1. An sowas habe ich noch gar nicht gedacht, aber ja da ist sicher etwas wahres dran ;) Ja ja wir erwachsenen und unsere To do Listen :D

  3. Dein Hund ist so niedlich und die Bilder wirklich schön.
    Es ist schön, wenn man sich einfach jung fühlen kann. Wir sind ja auch noch weit entfernt von alt ;)

    Liebst,
    Bell

  4. Ich muss sagen es stört mich jetzt auch nicht älter zu werden – auch wenn ich dieses Jahr die 35 geknackt habe. Man muss sich wirklich einfach von diesen Zwängen lösen. Loszulassen ist der Schlüssel zum Glück. Also sehe ich das ganz cool, lasse mich nicht stressen und versuche jeden Moment zu genießen. Das mit einem Lächeln im Gesicht und schon machen einem auch die ersten Falten, sofern Sie denn da sind, nichts mehr aus.

  5. Echt schöner Beitrag, so dürfen Kooperationen aussehen, finde ich!
    Mein Senf zum Thema:
    Ich finds gar nicht so wichtig “jung zu bleiben”, weil ich so dankbar bin für sehr viele Dinge, die mir bisher beim älter werden passiert sind. Ich genieße die Zeit lieber, anstatt der “Jugend” nachzuweinen. Wenn’s ums gesund & fit bleiben geht: ich lasse lieber Menschen für mich kochen als Firmen, esse nicht nach Dogmen sondern so, wie es mir grad gut tut und der Umwelt möglichst wenig schadet, also vor allem Pflanzliches, aber nicht nur, dafür immer möglichst naturbelassen. Und ich brauche jeden Tag Bewegung, drum nehme ich mir dafür täglich zumindest ein bisschen Zeit und fahre in Wien fast alles mit dem Rad.

  6. Liebe Nina,

    ein toller Post und die Bilder sind wirklich ein Traum! Sie versprühen so viel Freude und Lebensmut, ganz toll!
    Was tue ich um jung zu bleiben…mhhh, nächstes Jahr steht die 30 vor der Tür aber ich sehe das ganz entspannt. Kleine und große Ziele habe ich schon gemeistert und auch wieder neue gesetzt. Das ist wichtig und treibt uns an, sie sollten aber nie unerreichbar sein.

    Lg Jenny

  7. Oh wie liiiieb :) :) :)
    Ich tu eigentlich gar nichts, um jung zu bleiben.. ich seh sowieso so viel jünger aus, da mach ich mir um das gar keine Gedanken.. noch dazu ist mein lieber Ehemann ja eh so viel älter, da komm ich mir eh immer ganz arg jung vor (außer er packt seinen Hulahula-Shakalaka aus) :D
    Übrigens: ganz ganz tolles neues Blog-Design <3

    Alles Liebe, Katii

  8. Ja liebe Nina, du hast recht, genau dass hab ich mir gedacht !!! Dachte mir was macht sie sich mit ihren jungen Jahren Gedanken übers Altwerden. Aber es gibt genug junge Menschen in deinem Alter die schon alt sind ! Körperlich und auch Geistig !
    Ich stimme Deinen Beitrag voll und ganz zu ! Genau so handle ich auch….und ich bin sehr gerne mit jungen Menschen zusammen, dass hält auch frisch.
    xxx Mama

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.