Heute zeige ich euch endlich unser wunderschönes Hotel in dem wir eine Woche lang auf Mykonos gewohnt und es uns gut gehen haben lassen. Die Suche nach der perfekten Unterkunft hat ziemlich lange gedauert. Wir wussten nicht wirklich wo auf der Insel wir wohnen wollten und außerdem waren wir schon relativ spät dran. 1 Monat vorher erst Hotelsuche, ist dann doch ein bisschen knapp – viele Unterkünfte die ganz oben auf unserer Liste standen waren bereits komplett ausgebucht. Also ging die Suche weiter und leider wurde es nicht billiger sondern immer teurer. Deshalb entschieden wir uns dann ganz spontan für das Pietra e Mare Hotel, das zwar auch nicht gerade billig, aber gerade noch irgendwie leistbar war.
Natürlich kann man auch günstig wohnen, da wir aber eine Woche lang nur entspannen wollten, sollte die Unterkunft natürlich schön sein. Ich muss ganz ehrlich zugeben ich habe vorher nicht mal nachgesehen was es so in der Nähe gibt und ob die Lage des Hotels gut ist. Einfach gebucht und gehofft das alles gut geht.

berries&passion_Pietra_e_Mare15

Das Glück war auf unserer Seite, denn das Hotel war einfach unglaublich und wir haben uns richtig wohl gefühlt. Wir wurden vom Flughafen abgeholt (natürlich haben wir den Transfer extra bezahlt) und freundlich im Pietra e Mare Boutique Hotel, das am Kalo Livadi Strand liegt empfangen. Die liebe Dame an der Rezeption zeigte uns die ganze Anlage und beantwortete alle unsere Fragen. Wir bekamen außerdem ein Upgrade und durfte eine Woche lang in einer Juniorsuite wohnen. Der Ausblick von unserer “Terrasse” war unglaublich. Jeden Morgen konnte ich um 5 Uhr den Sonnenaufgang bewundern.

berries&passion_Pietra_e_Mare17

Die Zimmer waren sehr geräumig und sauber, nur ein bisschen mehr Licht und ein größeres Fenster wären nett gewesen. Sonst gab es hier aber wirklich nichts zum aussetzen. Das Frühstücksbuffet war ok, also es hat geschmeckt, aber die Asuwahl war nicht die größten und es gab jeden Morgen das gleiche. Man konnte sich aber einige Gerichte zusätzlich von der Karte bestellen und so testete ich jeden Tag etwas anderes. Mein Highlight beim Frühstück war der frisch gepresste Grapefruitsaft, von dem ich nicht genug bekommen habe. Das Personal war überaus freundlich und wir haben uns wirklich wohl gefühlt. Der Service war wirklich 1A und da können sich so manche Hotels/Restaurants eine Scheibe abschneiden.  Die liebe Dame bei der Rezeption hat uns so einige tolle Plätzchen auf der Insel und natürlich Tavernen empfohlen.

Auch die Anlage war traumhaft und neben dem Pool war mein Lieblingsplätzchen eindeutig die Lounge Area mit den Hängematten. Der Strand ist nur ein paar Gehminuten vom Hotel entfernt. Leider gibt es nicht wirklich Liegen und Sonnenschirme die man nutzen kann, außer man zahlt bei einem der Strandrestaurants. War für mich aber halb so wild, weil ich mich auch so mit meinem Handtuch in den Sand lege.

Im Großen und Ganzen gibt es hier wirklich nichts auszusetzen und wir hatten eine wunderschöne Zeit im Pietra e Mare Hotel. Die Lage war perfekt, das Personald freundlich das Essen gut, was will man mehr. Ja das Hotel ist zwar nicht gerade billig, aber man gönnt sich ja sonst nichts.

berries&passion_Pietra_e_Mare2

berries&passion_Pietra_e_Mare11

berries&passion_Pietra_e_Mare3

berries&passion_Pietra_e_Mare5

berries&passion_Pietra_e_Mare12

berries&passion_Pietra_e_Mare-1

berries&passion_Pietra_e_Mare8

berries&passion_Pietra_e_Mare9

berries&passion_Pietra_e_Mare6

berries&passion_Pietra_e_Mare13

berries&passion_Pietra_e_Mare4

berries&passion_Pietra_e_Mare14

berries&passion_Pietra_e_Mare18

berries&passion_Pietra_e_Mare7

berries&passion_Pietra_e_Mare16

berries&passion_Pietra_e_Mare10

berries&passion_Pietra_e_Mare19

Share this story

Kommentare -
  1. Liebe Nina, wir möchten dieses hotel im September auch super gern besuchen, leider steht nirgendwo ob es zb einen shuttle vom hotel in die Stadt gibt? Oder empfiehlt sich ein mietauto? Danke für eine kurze Antwort :) liebe Grüsse Gloria

  2. Da habt ihr aber Glück mit dem Hotel gehabt, es sieht wirklich wunderschön aus! Ich habe schon auf Instagram immer deine Fotos von dem Urlaub bewundert, aber die hier sind noch schöner :-)

    1. Ich glaub wenn ich es nicht weiterempfehlen würde, hätte ich nicht so positiv geschrieben. Von der Lage war es perfekt steht aber eh alles im Text :)

      Lg Nina

  3. Oh wow, jetzt bin ich wirklich urlaubsreif!
    Wunderschöne Impressionen und tolles Interior, das Hotel ist definitiv extrem pinteresty haha
    xx Bettina

    bohosandbombs.com

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.