Ich habe es ja auf Instagram und Snapchat bereits angekündigt und viele von euch damit neugierig gemacht. Bei mir gibt es mit dem heutigen Tag einige Veränderungen. Es gab alle möglichen Spekulationen – Von Kind, bis Hochzeit, bis Weltreise war alles dabei und ich musste teilweise wirklich schmunzeln. Klar ich bin in einem Alter wo diese Themen mehr an Bedeutung gewinnen, aber nein mit Kind und Hochzeit lasse ich mir noch ein bisschen Zeit. Auch die Weltreise muss noch warten, vor allem nach dem Schritt den ich jetzt gemacht habe. Die Veränderung ist für mich eine Große und hat auch ein bisschen Mut gekostet. Für euch wird sich hier aber nichts ändern, außer vielleicht noch mehr Content. Ich habe vor zwei Monaten beschlossen meinen Job zu kündigen und mich ab heute voll und ganz meinem Blog zu widmen. Ja ab heute darf ich mich offiziell Vollzeit-Bloggerin nennen. Wie aufregend!berries&passion4

Jetzt ist das “große” Geheimnis gelüftet und viele von euch werden es sich wahrscheinlich schon gedacht haben. Ich habe den Schritt gewagt und meinen sicheren Job an den Nagel gehängt um mich voll und ganz meiner Leidenschaft zu widmen. Das letzte Jahr war für mich extrem stressig und ich weiß nicht wann ich das letzte Mal ein freies Wochenende hatte. Klar ich darf mich nicht beschweren, denn ein Blog bringt auch viel Spaß mit sich, aber die viele Arbeit darf man nicht unterschätzen.  Berries & Passion ist im letzten Jahr noch größer geworden und es wurde immer schwerer Job und Blog unter einem Hut zu bekommen. Die Doppelbelastung ist mir am Ende zu viel geworden und schlaflose Nächte und Heulkrämpfe wurden immer mehr. Ich musste einfach eine Entscheidung treffen.

Wähle ich den “gemütlichen” Weg und schraube den Blog zurück und habe weiterhin einen sicheren Job oder wähle ich den unbekannten Weg? Es war keine einfache Entscheidung, denn ich habe mich in meinem Job bei TUI sehr wohl gefühlt. Doch das Bloggen ist meine Leidenschaft und es kam für mich einfach nicht in Frage, dass ich Berries & Passion aufgebe oder weniger Beiträge veröffentliche. Das letzte Jahr ist so super gelaufen, ich habe tolles Feedback bekommen und einige tolle Kooperationen umsetzen dürfen. Deshalb habe ich mich schlussendlich auch für den unsicheren Weg, der wahrscheinlich nicht immer einfach werden wird entschieden. Was habe ich schon zu verlieren? Ich weiß ich würde mich ärgern, wenn ich es nicht einfach probiere und deshalb widme ich mich jetzt zu 100% Berries & Passion.

berries&passion1berries&passion5

Ich möchte euch auf mein Abenteuer mitnehmen und zeigen wie so ein Arbeitstag bei mir aussieht, wie ich meinen Arbeitsplatz organisiere usw. Es werden dazu sicher einige Beiträge in den nächsten Monaten folgen. Jetzt wo ich mich nur mehr meinem Blog widme werde ich versuchen täglich (außer) Samstag zu posten und auch jede Woche mindestens ein Video für euch hochzuladen.  Wenn ihr als Wünsche habt nur her damit, ich werde versuchen so viel wie möglich umzusetzen.

Ich weiß nicht was alles auf mich zukommen wird und noch fühlt es sich nicht real sondern eher wie Urlaub an. Doch ich freue mich auf das Abenteuer Selbstständigkeit. Niemals im Leben hätte ich gedacht, dass ich mal mein eigener Chef sein werde und ich ja ich bin richtig stolz auf mich, dass ich den Schritt gewagt habe.
Den Juni werde ich jetzt erstmal nutzen um all die Dinge zu erledigen, die in den letzten Monaten liegen geblieben sind (Hallo Steuern) und dann so richtig durchstarten.

Ein großes Danke an dieser Stelle an meine Familie und meinen Freund, die immer an mich geglaubt und mich unterstützthaben. Ich freue mich auf meinen neuen Abschnitt und bin gespannt was noch alles kommen wird.

berries&passion2

berries&passion3

 

Share this story

Kommentare -
  1. Ich finde das eine super Entscheidung! Habe mich sowieso immer gefragt, wie man das alles schaffen kann. Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir ganz viel Erfolg und Mut für die Zukunft!

  2. das sind ja tolle Neuigkeiten! Habe über snapchat deinen Alltag ja immer etwas verfolgen können und war immer beeindruckt mit welcher Disziplin du den Job und den Blog gemeistert hast. Umso mehr freue ich mich, dass du dich nun nur noch dem Blog widmest. Gerade im letzten Jahr ist dieser zu meinem Lieblingsblog geworden und ich finde die Inhalte und Videos von dir wirklich gut. Mach weiter so und ich wünsche dir für die Selbstständigkeit alles Gute! LG Lydia

  3. Liebe Nina,
    herzlichen Glueckwunsch zu diesem Schritt! Ich finde das ganz toll – Du wirst sicher viel Erfolg haben!

    LG

    Claudia

  4. Dein strahlendes Lächeln sagt mehr als 1000 Worte!

    Ich habe es mir schon gedacht, als du auf Facebook gepostet hast, dass aus zwei Jobs einer wird. Gratuliere Dir herzlich! Du bist ja mit Leidenschaft dabei, es kann also nichts mehr schief gehen ;)

    Und das mit den Heulkrämpfen kenne ich auch nur zu gut. Wenn einfach ab und zu alles zu viel wird mit Job, Blog und FH… Aber wenigstens kommt jetzt der Sommer und ich habe für zwei Monate “nur” noch eine Doppel- und keine Dreifachbelastung!

    Nochmals alles Liebe für deinen weiteren Weg ♥

  5. Gratuliere erst einmal das du diesen großen Schritt gewagt hast und ganz viel Glück für die Zukunft ;)

    Da du ja gefragt hast was wir am liebsten lesen würden:
    Mich würde wirklich sehr interessieren wie du es geschafft hast das du von deinem Blog überhaupt leben kannst – also was du dafür getan hast oder wie da alles passiert ist, da ich mir vorstellen kann, das es nicht so einfach ist mit seinem Blog auch wirklich soviel zu verdienen, das man zumindest Miete etc. davon zahlen kann. Und vielleicht auch ob du Tipps für Neublogger hast? ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Sandra

  6. Hi meine Liebe,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem Schritt!
    Ich habe ihn bereits vor einem Monat mit Go Girl! Run! und als freie Kommunikationsdesignerin gewagt und bin sehr,sehr happy!
    Auf bald, Dein Snapchat-Fan!

  7. Wow, das freut mich für dich & ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem neuen-alten Job. Keine einfache Entscheidung – Selbstständigkeit bedeutet auch immer eine große Portion Risiko. Hut ab und gutes Gelingen.

    Liebe Grüße, Natascha

  8. Herzlichen Glückwunsch, Nina! Ich wünsche dir ganz ganz viel Spaß und ich freue mich wirklich soooooooo sehr für dich!! :) Ich lese deinen Blog wirklich kontinuierlich und gerne, weil du für mich immer interessanten Content bietest! Umso mehr freue ich mich, dass es bald noch mehr auf Berries and Passion gibt!!
    Alles Liebe, Eva :)

  9. Oh toll, ganz viel Erfolg dabei! Ich habe grad auch 3 “Jobs” gleichzeitig und bin mal gespannt, wie sich das in der nächsten Zeit nach meinem Abschluss dann entwickelt! Ganz viel Kraft dir! <3 aus Hamburg!!

  10. Liebe Nina,
    Wow – ich bewundere deinen Mut und wünsche Dir alles Gute für die Selbstständigkeit. Ich freue mich auf noch mehr tolle Beiträge denn ich lese deinen Blog unheimlich gerne!
    Liebe Grüße
    Kim

  11. Liebe Nina,
    ich finde es ganz toll, dass du diesen Schritt wagst.
    Ich liebe deinen Blog und deinen Youtube Channel und freue mich sehr, dass es bald noch mehr Posts bzw. Video geben wird. Alles Gute dir!
    Viele Grüße,
    Caro

  12. Liebe Nina

    Das ist aber schön zu hören.
    Ich freue mich auf die ganz ganz vielen Beiträge und wünsche dir alles Gute und viel Spass als Vollzeitbloggerin. Die Bandbreite deiner Beiträge ist mega toll.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Nicole

  13. Ich “wusste” es zwar schon länger, find’s aber richtig toll…
    Und was soll schon groß schief gehen? Wenn es doch nichts wird, kann man sich notfalls noch immer nen normalen Job suchen. :-)

  14. Liebe Nina,
    Ich freue mich wirklich sehr für dich! Ich weiß nicht, ob ich mich das trauen würde. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg auf deinem Weg und freue mich schon auf noch mehr Posts von dir.

    Alles Liebe
    Kathi
    von The constant efforts

  15. Wie spannend :) Ich wünsch dir für deinen Weg alles Gute und freu mich natürlich über mehr Beiträge & Videos! War sicher die richtige Entscheidung ;)

    LG Julia

  16. Gratulation liebe Nina! Ich freue mich so sehr für dich, dass du den Schritt gewagt hast! Ich habe es schon geahnt, da du das mal in einem Video erwähnt hast,wenn ich mich nicht irre!
    Ich freue mich jedenfalls auf tägliche Posts von dir :D

    Liebe Grüße,
    Aly :)

  17. Gratuliere, Nina! Ich habe mich vor nicht einmal einem Jahr selbstständig gemacht und ich kenne die Sorgen und Unsicherheiten. Die Freiheiten und Abwechslung sind aber Vorteile, die ich nicht mehr vermissen möchte – obwohl immer noch oft unklar ist, wie der nächste Monat aussehen wird.

    Viel Erfolg!

  18. Liebe Nina,
    ich habe es mir auch schon fast gedacht und du kannst wirklich stolz auf dich sein. Ich habe es immer bewundert, wie du Job und Blog unter einen Hut bekommen hast und bewundere nun umso mehr deinen Schritt zur Selbständigkeit!
    Ich lese deine sympathischen Beiträge immer sehr gerne und wünsche dir ganz viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Janine

  19. wow! meinen großen Respekt dafür!
    Klar wird das eine super große Umgewöhnung, aber ich bin mir sicher du machst das großartig!

    Viel Glück und ich freue mich unheimlich auf die vielen Beiträge!

    Traumberuf!!

  20. Soooo toll Nina, ich freu mich total für dich! Das wird bestimmt ein super Abenteuer für dich und etwas worauf du immer zurückblicken kannst!! :-)

    Gratuliere! :)

    PS: Spitzen Freund und Familie hast du ;)

  21. Herzlichen Glückwunsch & viel Erfolg, liebe Nina! Ich freue mich, dass du nun noch mehr Zeit für deinen tollen Blog hast. Nach deinen Andeutungen auf Snapchat dachte ich, du und dein Freund würdet vielleicht zusammen selbständig werden.

  22. Liebe Nina,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Ich bin mir sicher du wirst es nicht bereuen! Alles Gute für den Start als Vollzeit-Bloggerin. Ich freu mich schon auf die neuen Inhalte.

    Liebe Grüße
    Kathi

  23. Hey Nina!
    WOW, gratuliere zu diesem Schritt! Du wirst das bestimmt rocken! Mach einfach so weiter wie bisher, dann kann ja gar nix schief gehen! Alles Liebe, Julia

  24. Freut mich für dich das du diesen Schritt wagst :-) ich finde es absolut toll, denn dein Blog ist mein absoluter Lieblingsblog, ich wünsche dir viel viel Glück dabei und eine aufregende nächste Zeit! Ich freue mich über viele tolle Beiträge :-)

    lg Karina

  25. Ich weiß es ja schon länger & finds immer noch genauso toll wie am ersten Tag.. nein – noch viel viel viel toller, weil ich mittlerweile zu 100% davon überzeugt bin, dass du das auf jeden Fall schaffst!
    Wer wenn nicht du? ;)
    Toi toi toi liebe Nina!

    Alles Liebe, Katii

  26. Ich freue mich wirklich sehr für dich und vor allem für die voranschreitende Entwicklung, dass wir in Europa auch von unseren Blogs leben können. in Amerika ist es Gang und Gebe und hier ist es bisher noch ein Problem!
    ich wünsche dir ganz viel Erfolg damit!
    Liebe Grüße
    Jenny

  27. Hallo Nina,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg. Ich freue mich jetzt schon auf die Beiträge zu deinem Arbeitsalltag. Ich finde sowas immer ungemein spannend. LG Lila

  28. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich wusste ja bereits Bescheid, da du es mir ja über Twitter verraten hattest (auf meine Nachfrage hin wer von meinen Lieblingsbloggern denn so alles selbstständig ist).
    Ich finde deinen Schritt sehr mutig und ganz toll! Du bist sicher ein Vorbild für so einige von uns und ich freue mich sehr über viele Blogposts und Videos in den nächsten Monaten :)

  29. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung und Hut ab vor deinem Mut! Ich freue mich auf die nächsten Blogposts / auf noch mehr Content auf Berries&Passion! (:

  30. Herzlichen Glückwunsch, dass du deinen Blog so groß gemacht hast, dass dieser Schritt möglich ist. Ich bin gespannt! Viel Erfolg und liebe Grüße aus München *thea

  31. Wow sehr mutige Entscheidung.. Ich wünsch dir alles erdenklich gute und du schaffst das sicher. Ich freu mich auf viele neue Beiträge von dir..
    lg

  32. Liebe Nina,
    ich freue mich sehr für dich und bin auch ein wenig aufgeregt und gespannt, wie das alles so wird. Auf jeden Fall finde ich deine Entscheidung gut, da du dir, wie du bereits gesagt hast, sonst irgendwann einen Vorwurf machen würdest.
    Ich freue mich auf mehr Beiträge und Videos. Über FMAs oder ein Video, wo du deine liebsten Yotuber oder auch Blogger vorstellst, würde ich mich sehr freuen. Genauso finde ich es interessant über deine Schulzeit bzw dein Studium mehr zu erfahren. :D
    Alles Liebe
    Jana

    P.S.: Auf Snapchat hast du erwähnt, dass dein Freund auch gekündigt hat…was macht der denn jetzt? Sorry, ich bin mal einfach wieder viel zu neugierig! ;)

  33. Ach wie schön :) ich drücke dir die Daumen, dass alles so kommt wie du es dir wünscht :) – viele schöne Momente^^
    Ich bin lese eigentlich gar nicht soooo intensiv Blogs, aber dein Blog gehört wirklich mit zu meinen liebsten :)
    Bin schon sehr gespannt auf deine Beiträge^^
    Liebste Grüße aus dem Norden :)
    Nicole

  34. Liebe Nina!
    Ich wünsche dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft, ich verstehe dass es dich viel Mut gekostet hat aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.
    Bin schon sehr gespannt auf die nächste Zeit von berries & passion :)

    Lg Susanne

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.