Wenn ich verreise dann muss mein Outfit vor allem bequem sein und da eignen sich Leggings einfach am besten. Ich glaube ich habe schon einige Male erwähnt, dass ich bis vor kurzem kein so großer Fan war und sie eigentlich nur zuhause getragen habe. Doch mit einem langen Shirt und bequemen Sneakers eignen sie sich einfach perfekt zum Reisen. Diesen Look trug ich an unserem ersten Tag auf der Alm. Perfekt für die Autofahrt, einen Spaziergang und natürlich auch fürs Abendessen, wenn ihr versteht was ich meine (keine spannende Hose). Ja und damit ich nicht immer ganz so schwarz herumlaufe, habe ich mir noch meine Jeansjacke über die Schultern geworfen und zu weißen Schuhen gegriffen. Mehr braucht es nicht für ein gemütliches Outfit außerhalb von Wien.

berries&passion5

berries&passion6

berries&passion1

berries&passion3

berries&passion4

berries&passion7

 

berries&passion2

berries&passion8T-Shirt: Sheinside // Leggings: H&M // Sneakers: Converse //Jeansjacke: Levis // Tasche: Michael Kors // Kette: Pilgrim

 

Share this story

Kommentare -
  1. Ein tolles Outfit, genau mein Ding!
    Wie findest du denn die Zalando-Leggins? Ich habe bisher immer die Billigen von H&M gekauft, aber eben hauptsächlich zum Schlafen oder für Zuhause. Für “Draußen” sind die mir irgendwie zu dünn – und die leiern ja auch furchtbar schnell aus -, aber ich würde gerne mal Loggins & lange Bluse überziehen und los. Hast du einen Leggins-Tipp?

  2. Ich persönlich bin auch kein riesiger Fan von Leggings ud trage sie eigentlich auch nur auf langen Auto fahrten oder zu hause, ich finde aber du hast das echt kombiniert

    xoxo

  3. ich stehe inzwischen auch total auf Leggins und finde sie nicht nur beim Reisen tragbar. zwar ist es schön sich für den Alltag auch zurecht zu machen, habe ich habe nichts gegen ein Outfit, wie du es oben trägst … man kann das mit einem schönen Lippen-make up und Asseccoirs super aufwerten!
    Birkenstock finde ich z.B. auch prima zu Leggins!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  4. Richtig gemütliches Outfit <3 Der Rückenausschnitt des Shirts gefällt mir besonders gut! Wenn es darum geht locker und gemütlich den Tag zu verbringen würde ich das Outfit genauso wählen :)

  5. Leggins sind auch für mich der perfekte Reisebegleiter – einfach bequem und unkompliziert. Vor allem bei Langstreckenflugen zahlt sich so ein bequemer Look spätestens nach ein paar Stunden im engen Flieger aus – ich spreche da total aus Erfahrung.

    Deine Kombination mit den weißen Sneakern und der Jeansjacke gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  6. Leggings mag ich beim Fliegen auch gerne. Meistens trage ich aber einen hübschen roten Lippenstift dazu, das gibt mir ein bisschen Glamour zurück für die Reise :-)
    Die Kette finde ich einen hübschen Akzent!

  7. ich bin auch ein riesen leggins fan. am liebsten trage ich eine von intimissimi, die ist jeden cent wert! gratuliere uebringes zu deiner selbststaendigkeit, ich bin stolz auf dich:) und viel spass heute auf zakynthos! ich liebe diese insel :)
    lg carina

  8. Ich liebe Loggins auch zum Reisen, es gibt kaum was bequemeres.. vor allem wenn man mehrere Stunden im Auto, Zug oder Bus sitzt.
    Dir steht aber auch alles immer so gut – ich hoffe du hattest eine tolle Zeit in meinem Kärnten ;)

    Und ich wünsche dir viel Glück und Erfolg jetzt als Vollzeitbloggerin <3

    Love, Kerstin
    https://missgetaway.wordpress.com

  9. Ich sehe das wie du – nur bei mir ist es anderes rum – Leggins sind seit Jahren mein nonplusultra für alles – aber jetzt greife ich auch wieder öfter zur Jeans ;-) Gibt ja so Phasen im Leben. Von den H&M Dingern bin ich wegen der Qualität mit der Zeit weggekommen, ich kaufe mir mittlerweile liebe eine für 30€ die dann auch noch nach zwei Monaten sitzt und nich das schlabbern anfängt oder löchrig wird. lg

  10. Schönes Outfit, Nina! Ich mags zum Reisen auch lieber gemütlich! Welche Größe hast du denn bei dem Shirt?

    Liebe Grüße
    Nicole

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.