Von Dienstag bis Donnerstag war ich gemeinsam mit ein paar anderen Blogger Mädls und Olympus in Lissabon. Wer mir auf Instagram (@berriesandpassion) folgt wird die ersten paar Eindrücke bereits gesehen haben. Ich hatte echt ganz tolle Tage in dieser wunderschönen Stadt und will am liebsten ganz bald wieder zurück. Ein ausführlicher Reisebericht folgt auch demnächst, versprochen. Doch heute gibt es erstmal einen neuen What’s in my bag Beitrag und zwar zeige ich euch was ich so in mein Täschchen packe wenn ich zu einer Blogger Veranstaltung oder hübsch Essen gehe. Ich versuche bei Blogger Events meistens zu kleineren Taschen zu greifen, wenn ich nicht gerade direkt von der Arbeit komme. Denn es gibt nichts schrecklicheres, als wenn man sich abschleppt und die Tasche die ganze Zeit im Weg ist. Wenn man zu einer kleinen Umhängetasche oder einer Clutch greift, kommt man erst gar nicht in Versuchung zu viel einzupacken und muss sich gut organisieren.

berries&passion_What's-in-my-bag2

Kilim Bag by Silvia Gattin – Momentan ist meine Clutch von Silvia Gattin im Dauereinsatz. Dieses hübsche Boho-Teil peppt einfach jedes Outfit auf und passt perfekt zum Frühling. Ich habe euch die Tasche in meinem letzten Favoriten Video gezeigt, falls ihr euch daran erinnern könnt.

Mein Handy – An erster Stelle steht natürlich mein Handy. Komme was wolle, ohne Handy verlasse ich mein Haus nicht. Schrecklich eigentlich. Wie haben wir das nur früher gemacht? Ich fühle mich richitg nackt ohne mein Handy und wäre wahrscheinlich ziemlich aufgeschmissen. Allein wenn ich daran denke, dass ich Orte oft nur dank Google Maps finde. Vielleicht wäre das mal ne Challenge hm? Eine Woche ohne Handy – oder lieber doch nicht.

Kleine Geldbörse – Bei einem Event darf natürlich auch meine kleine Geldbörse auf keinen Fall fehlen.Bestückt mit den wichtigsten Karten wie Jahreskarte für die Öffentlichen Verkersmittel, Bankomatkarte und natürlich dürfen auch die Visitenkarten auf keinen Fall fehlen. Wenn man auf ein Event geht und neue Leute kennenlernt und sich austauscht sind Visitenkarten einfach unheimlich wichtig. Auch wenn ich Doddl sie liebend gerne zuhause vergesse und mich dann immer extrem ärgere. Deshalb schreibe ich mir jetzt immer eine Erinnerung, damit ich auch ja welche dabei habe.

Olympus PEN E-PL7 – Auch immer mit dabei meine Olympus PEN, denn man weiß nie was einem bei Blogger Events erwartet. Auch wenn man mal in ein Restaurant geht und nicht unbedingt die riesige Kamera mitschleppen will, ist sie echt perfekt. Seit ich mit der Olympus fotografiere fühl ich mich nicht mehr ganzs so unwohl wenn ich die Kamera beim Essen auspacke. Ich habe meistens das 14-42mm Pancake Objektiv und das 17mm 18.8 Objektiv mit dabei.

Kosmetikprodukte – Ja und ein paar Kosmetikprodukte sind natürlich auch nicht aus meiner Tasche wegzudenken. Meine Lippenpflege von Kiehls zum Beispiel. Mittlerweile habe ich in fast jeder Tasche einen Lippenbalsam, damit ich auch ja immer einen dabei habe, denn ohne geht einfach gar nicht. Außerdem immer in der Tasche ist mein Concealer, damit ich mich nach der Arbeit noch ein bisschen frisch machen und die Augenringe verstecken kann. Ja und auch ein bisschen Farbe für die Lippen ist ganz wichtig.

berries&passion_What's-in-my-bag1

berries&passion_What's-in-my-bag3

Ja und hier gibt es noch eine kleine Vorschau von meinem Shooting mit Olympus. Alle Fotos und auch einen Reisebericht gibt es dann ganz bald.

berries&passion_What's-in-my-bag5

** Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Share this story

Kommentare -
  1. Liebe Nina,
    ich finde deinen Blog sehr schön und lese immer wieder gerne deine neuen Beiträge. Ich finde es sehr bewundernswert, dass du neben deinem Job und deinem Privatleben immer noch die Muse findest, regelmäßige Posts zu veröffentlichen.
    Mir fällt aber leider immer wieder auf, dass in deinen Texten ziemlich viele Fehler sind. Meistens sind das eh nur Tipp- oder kleine Flüchtigkeitsfehler, aber ich finde, das stört den Lesefluss und könnte durch einfaches Gegenlesen umgangen werden, deshalb erlaube ich mir diesen Punkt ausnahmsweise mal als “konstruktive Kritik” anzumerken!

    Aber trotzdem finde ich es toll was du machst und freue mich schon auf viele weitere Beiträge :)

    Liebe Grüße

  2. Mit deiner Olympuskamera hast du ja eine tolle Option für kleine Taschen, sehr beneidenswert. Ich brauche immer eine größere, wenn ich meine Spiegelreflexkamera irgendwohin mitnehmen möchte :-)
    Die Tasche ist wirklich schön, passt sehr gut zu dir.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.