Gestern ging meine “letzte” Reise zu Ende und ich bin nun wieder zurück in Wien und kann euch gar nicht sagen wie gut es sich anfühlt. Die letzten 2 Wochen war ich ziemlich viel unterwegs und ja es hat wirklich viel Spaß gemacht, doch zuhause ist es einfach am Schönsten. Die nächsten Wochen werde ich durchgehend in Wien sein und ich freue mich schon sehr darauf. Es reicht dann mal mit Kofferpacken und Flughäfen, das kann nämlich ganz schön anstrengend sein. Außerdem habe ich unheimlich viele Fotos von meinen Reisen mitgebracht. Griechenland, Frankreich und Amsterdam – ich habe so einiges erlebt und natürlich möchte ich meine Tipps auch mit euch teilen.
Den Start macht nun ein Outfit aus Amsterdam, das wir relativ spontan geshootet haben. Eigentlich hatte ich vor, bei dieser Reise keine Looks zu fotografieren, weil ich die Tage mit meiner Schwester und unseren Männern einfach nur genießen wollte. Da ich dieses Outfit aber ziemlich cool fand und Amsterdam einfach so fotogen ist, musste einfach geshootet werden. Ruck zuck ging es und die Fotos waren im Kasten, was bei dieser Location kein Wunder ist. Da es in Amsterdam schon etwas frisch war, kam mein geliebter Zwiebellook zum Einsatz. Eine lange bequeme Bluse, ein gemütlicher Sweater und meine Lederjacke und mein neuer Acne Schal, den ich mir vor kurzem bei Inked gegönnt habe – Dieser Look war nicht nur bestens geeignet für unseren ersten Sightseeing-Tag, sondern auch das perfekt Flug-Outfit.  Ich weiß ich habe euch vor kurzem erst erzählt, dass ich nie der größte Fan von der Farbe rosa, war doch für Altrosa mache ich sehr gerne eine Ausnahme und es passt auch einfach so unheimlich gut zu grau, schwarz und weiß.

Jeans – Zara (ähnliche HIER)
Bluse – Asos
Sweater – H&M (ähnlicher HIER)
Schuhe – Adidas
Sonnenbrille – Ray Ban 
Schal – Acne Studios (andere Farbe)
Lederjacke – Diesel (ähnliche HIER)
Tasche – Coccinelle

Share this story

Kommentare -
    1. Dann ist sie wrs ausverkauft :/ Ist von der Asos Eigenmarke :) Sonst hätte ich es eh dazugeschrieben, wenn es ne bestimmte marke wäre :)

  1. Hallo Nina,

    ich habe mich definitiv in dieses Outfit verliebt. Im Grunde ist es ziemlich simpel, aber trotzdem perfekt kombiniert. Daher gefällt mir dein Look so gut und ich lasse mich unheimlich gerne von dir inspirieren. :)

    Liebe Grüße,

    Lisa

  2. Deine Fotos sind wie immer der Hammer! Ich liebe das Outfit mega, das steht dir echt super gut. Ich bin ja irgendwie der Meinung, dass ich diese lockeren Jeans nicht tragen kann, die sehen bei mir einfach nie so gut aus, aber du machst mir schon wieder Lust mal vielleicht doch welche zu probieren (;
    Naja, schöne Woche dir noch!
    Alles Liebe,
    Amy

    missamyable.com

  3. Die Fotos sind wirklich toll geworden! Sieht jedenfalls nach mehr Arbeit aus, als du es in deinem Beitrag beschreiben hast. ;) Layering betreibe ich in der kälteren Jahreszeit auch exzessiv.. :D Es hält nicht nur schön warm, sondern sieht auch einfach super aus, wie du hier beweist.
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

  4. Wirklich schönes Outfit und perfektes Layering. Ich habe die Farbe Rosa schon etwas länger in mein Herz geschlossen, aber lange Zeit war sie auch nicht auf meinem Radar. Gerade im Herbst und in Kombination mit Denim und der Farbe Grau finde ich sie aber super! Hat sich doch gelohnt, doch noch das Outfit zu shooten finde ich. Mir gefällt es jedenfalls super!

  5. Layerings finde ich gerade für die Übergangsjahreszeut super schön. klar, der Zwiebellook ist äußerst praktisch, wenn die Temperaturen zwischen morgens, mittags und abends stark schwanken. ich finde sie haben aber irgendwie was cooles :)

    kann auch gut verstehen, dass du dich nun erstmal auf ein paar Wochen zu hause freust nach all den Reisen. bin denoch sehr gespannt, was du alles zu zeigen und zu erzählen hast :)

    hab noch einen schönen Sonntag liebe Nina,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.