Wer kennt das nicht, der Sommer neigt sich dem Ende zu und man findet noch ein paar ganz coole Teile an denen man einfach nicht vorbeigehen kann. So schnell kann man dann gar nicht schauen und der Herbst ist da und draußen wird es zu frisch um die neuen Kleidungsstücke noch wirklich zu tragen. So ging es mir mit diesem hübschen Kleid, zwei Mal konnte ich es ausführen bevor es kalt wurde. Da ich aber einfach noch nicht genug von diesem Traum in blau habe, wurde es einfach mit Lederjacke und Boots kombiniert. Mittlerweile braucht man vielleicht noch einen Schal und eine Schicht mehr, aber an sonnigen Tagen wie heute kann man sich so doch noch aus dem Haus trauen. Mal schauen ob es noch mehrere Möglichkeiten geben wird dieses Kleid zu tragen, aber spätestens im Dezember, wird es dann mit Flip Flops und Espadrilles am Strand ausgeführt.

 

berriespassion4

Kleid: Zara (ähnliches HIER)
Lederjacke: Diesel (ähnliche HIER)
Boots: Asos
Sonnenbrille: Ray Ban Clubmaster
Tasche – Valentino (ähnliche HIER)
berriespassion8

berriespassion1

berriespassion3

berriespassion7

berriespassion6

Share this story

Kommentare -
  1. Super schönes Outfit, ich kann mich auch noch nicht trennen von dem einen oder anderen Sommerkleid. Darum wird es jetzt einfach mit Legging oder Strumpfhosen kombiniert. Schönen Sonntag liebe Nina.

  2. Toll das Outfit. Man hat immer die Qual ob es gut ausschauen soll, oder ob man doch liebe vernünftig ist und den warmen Pulli anzieht. Aber die Lederjacke hält zum Glück ja ein wenig warm. ;)

  3. 8ch finde es wunderschön, Sommerkleider auch noch im Herbst und Winer zu kombinieren. dein dunkles Kleid eignet sich dazu auch perfekt, die Farbe spricht so für den Herbst. steht dir auch wunderbar :)
    und wenn es noch kühler wird, kann man leichte Kleider auch toll zu Jeans kombinieren. mit einer Bikerjacke einfach perfekt.

    einen wunderschönen Samstag dir liebe Nina,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.