Schon länger möchte ich mir eine neue Tasche kaufen – sozusagen ein Geschenk an mich selbst für das erste halbe Jahr als Selbstständige. Die erste Designertasche, die ich mir von meinem eigenen Geld kaufe sozusagen. Lange habe ich überlegt welche es werden soll, denn es sollte ja eine ganz besondere Tasche sein. Ja und vor allem wenn man so viel Geld ausgibt, muss es auch wirklich gut überlegt sein. Anfangs wollte ich ja eigentlich die kleine Chloe Faye in schwarz haben, doch diese Tasche zu finden war gar nicht so einfach. Außerdem steht schon sehr lange eine Tasche mit silberner Hardware auf meiner Wunschliste und da gab es schon das eine oder andere Modell von anderen Marken, das mir gut gefiel. Doch dann entdeckte ich auf Luisaviaroma doch noch die Faye, mit einem klitzekleinen Nachteil – Lieferdauer 3 Monate. Da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin, beschloss ich noch meine Berlin Reise abzuwarten, denn ich wollte die Hoffnung noch nicht aufgeben. Ich bin in Berlin zwar fündig geworden, doch statt einer Chloe durfte ein zeitloser Klassiker von Saint Laurent mit. Als ich diese hübsche Tasche mit silberner Hardware im Shop stehen sah war es um mich geschehen und so hat mein Hirn einfach mal ausgesetzt und ich habe sie mitgenommen. Ich kann es immer noch nicht ganz glauben dass ich es wirklich getan habe, doch wie sagt man so schön, man gönnt sich ja sonst nichts. Ich bin auf jeden Fall super Happy mit meiner neuen Tasche und so eine Designertasche ist ja doch eine Anlage und verliert nicht am Wert – das sind so Dinge die ich mir immer wieder einrede, wenn ich sie ansehe oder ausführe.

Berries&Passion2

Berries&Passion6

Berries&Passion1

Berries&Passion3
Berries&Passion5
Berries&Passion4

Berries&Passion7

Berries&Passion

Hemd: Sheinside // Pullover: Joseph Janard (SALE)// Jeans: Topshop // Jacke: Chicwish // Sneakers: Adidas via Urban Outfitter (SALE) // Brille: Ace and Tate // Tasche: Saint Laurent // Uhr: Cluse // Nägel: Essie – licorice

Shop-the-look

Share this story

Kommentare -
  1. Du hast ja so recht mit “man gönnt sich ja sonst nichts” :D;D ich finde, man sollte sich wirklich DAS kaufen, was man will, solange man es sich leisten kann. Gibt außerdem nichts schöneres, als vom Geld immer etwas wegzusparen, weil man ein ZIEL vor Augen hat :) (bei mir zb gerade das neue Iphone^^)

  2. Die Tasche ist wirklich sehr schön und klassisch beschreibt sie hervorragend. Welches Mädchen träumt denn nicht ein klein wenig davon sich mal eine sündhaft teure Tasche zu kaufen. Und man muss sich vor sich selbst nicht immer rechtfertigen – manchmal will man einfach was und fertig :D

    Alles Liebe, Jacky N,
    vapausblog.wordpress.com

  3. Schöne Tasche Nina! Und der Anlass sich als Selbstständige mal was zu gönnen kann glaube ich jeder verstehen. Ging mir dieses Jahr genauso. Bin zwar nicht Selbstständig aber nach einer Beförderung freut man sich dann auch über das was man bisher erreicht hat und gönnt sich dann einfach mal Dinge bei denen andere wahrscheinlich den Kopf schütteln.
    Mir gefällt die Tasche und dein Look mit der Brille. Schönen 4. Advent.
    Lydia

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.