Das Wetter am Wochenende war doch einfach ein Traum – genau so, und nicht anders stelle ich mir den Herbst vor. Ich habe versucht jede freie Minute draußen zu verbringen und die Sonnenstrahlen einzufangen, denn wer weiß wie lang es noch so schön ist. Also hinein in meinen neuen kuscheligen Pullover von H&M, Sonnenbrille auf und ab ins Freie. Mit dabei war auch meine neue Tasche von Furla, die ich momentan Non-Stop trage. Macht euch also auf einige Looks mit dieser hübschen Tasche gefasst. Entdeckt habe ich sie vor 2 Wochen bei Peek & Cloppenburg und anfangs konnte ich mich nicht zwischen diesem hellgrau oder rot entscheiden. Dank Sonjas Hilfe habe ich dann doch zu dem Modell in der Farbe Dust gegriffen und ich bin so froh über die Entscheidung, denn sie passt wirklich überall dazu.

berries&passion2

berries&passion7berries&passion4berries&passion5berries&passion3berries&passion7berries&passion6berries&passion1

Pullover: H&M // Shorts: Necessary Clothing // Jacke: Mango //Boots: Zign // Tasche: Furla Metropolis // Sonnenbrille: Mango// Nägel: Essie – In the lobby

Share this story

Kommentare -
  1. Bei uns war das Wetter am Wochenende leider nicht so toll, erst gestern ist es besser geworden. Aber dein Outfit gefällt mir echt sehr gut, ich mag die Farbe des Pullis total gerne. Passt super zu deinen Haaren.
    Liebe Grüße
    Leonie
    Follow The Daisies

  2. Von mir aus kann es mit dem schönen Herbstwetter auch so weitergehen, denn ich habe noch gar keine Lust auf nasses und tristes Novemberwetter. Die Tasche ist wirklich schön und mit der hellen Farbe hast du denke ich alles richtig gemacht <3

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.