Das Wochenende habe ich ganz gemütlich in der Steiermark auf der Alm verbracht. Wir haben viel gegessen, einen Spaziergang durch den Wald gemacht, im Wellness-Bereich entspannt und natürlich haben wir auch die Zeit genutzt um ein paar Fotos für den Blog zu schießen. Hemdkleider oder Blusenkleider sind in dieser Saison aus meinem Kleiderschrank nicht wegzudenken, denn es gibt nichts gemütlicheres als einfach nur in ein Teil hineinzuschlupfen und angezogen zu sein.  Auch die Jeans-Variante hat es mir angetan und so war mein neues Hemdkleid aus Jeansstoff von GAP das ganze Wochenende Non-Stop im Einsatz. Jedoch mit Leggings da das Wetter leider nicht so prickelnd war. Da es aber ein Frühlings-Outfit sein soll und ich hier auf Berries & Passion Ende Mai keine Herbststimmung verbreiten möchte,  habe ich die Leggings für die Foto weggelassen und ich hoffe sehr, dass ich es bald auch wirklich so luftig tragen kann, denn langsam aber sicher wird es Zeit, dass das schöne Wetter zurückkommt.

berries&passion_jeanskleid2

berries&passion_jeanskleid3

berries&passion_jeanskleid5

berries&passion_jeanskleid7

berries&passion_jeanskleid6

berries&passion_jeanskleid8

berries&passion_jeanskleid1

berries&passion_jeanskleid4

   Jeanskleid: GAP Austria* // Tasche: Mango // Espadrilles: Sacha

**Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Share this story

Kommentare -
  1. Dein Kleid ist so schön! Die Tasche ist ein Traum! Die Fotos gefallen mir sehr gut! Ich persönlich kann so ein Kleid ohne Leggings nicht tragen, obwohl ich es mir an anderen ohne viel mehr gefällt. Dir sthet es einfach perfect und die Farbe ist toll!

    Liebe Grüße

    Borislava von http://www.colourclub.at

  2. Liebe Nina,
    Das Kleid ist der absolute Traum. So was such ich schon ewig, überleg stark ob ich da jetzt zuschlagen soll. Ich find die Kombi auch super mit den espandrilles. Schaut total sommerlich aus. Hach….
    Alles liebe,
    Mira

  3. Hemdkleider sind wirklich sehr cool und ich find es sollten noch viel mehr in den Läden hängen!!
    werd mich sicher nochmal umsehen und gucken, ob noch eins auf meine Kleiderstange wandert ;-)

    mag deinen schlichten Look, hab ich schon so getragen, so ein Hemdkleid “wirkt” eben schon alleine und dazu deine wunderschönen Haare, mehr braucht man nicht!

    LG Katrin

  4. Sieht wunderbar aus! Die Farbe vom Jeanskleid hebt sich noch besser dank dem Hintergrund ab :) Das ist der beste Beweis dafür dass gemütliche Looks nicht immer aufwendig und vielschichtig sein müssen, denn dieser Look ist extrem cool <3

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.