Frühstücken im Ulrich, ein kleiner Spaziergang mit dem Freund und dann gemütlich in der Leseecke das nächste YouTube Video schneiden. So in etwa sah der letzte Sonntag bei mir aus und von mir aus kann es jede Woche so entspannt und gemütlich sein. Da es in letzter Zeit extrem stressig bei mir war und ich auch noch ein paar solche Wochen vor mir habe, versuche ich am Wochenende auch mal abzuschalten. Es ist so wichtig, dass man auch mal runterkommt und nicht immer versucht 100 Dinge auf einmal zu erledigen. An diesem Sonntag durfte es mal wieder (wie fast immer) gemütlich sein. Wie ihr sicher mitbekommen habt, bin ich in letzter Zeit nicht so bunt unterwegs, sondern eher auf neutrale Farben eingestellt. Ein bisschen blau, viel schwarz, grau und weiß – mehr brauche ich momentan nicht.

Deshalb habe ich mich einfach in schwarze Skinny Jeans geschmissen, eine gemütliche Bluse und meine FauxFell Weste die schon fast in Vergessenheit geraten wäre. Ja und dazu durfte auch meine geliebte Stella McCartney wieder mal ausgeführt werden. Habt ihr sie schon vermisst? Ich nämlich gewaltig. Die letzten 3 Monate musste ich mich ziemlich ärgern mit der Tasche und dem Onlineshop wo sie bestellt wurde, aber das hat nun (hoffentlich) endlich ein Ende. Wenn euch die Geschichte interessiert, was da so los war, dann setze ich mich gerne hin und werde einen Beitrag dazu schreiben.Schlechter Kundenservice geht nämlich echt gar nicht und sowas darf normalerweise auch bei keiner günstigeren Tasche passieren.

Zum Schluss aber noch etwas erfreuliches – nicht vergessen am Sonntag ist Muttertag :)

berries&passion6

berries&passion8

berries&passion3

berries&passion7

berries&passion1

berries&passion4

berries&passion2

berries&passion5

      Bluse: H&M // Jeans: Dr Denim // Faux Fell Feste: Forever 21 // Sneakers: Nike // Tasche: Falabella Stella McCartney // Kette: H&M

**Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Share this story

Kommentare -
  1. Liebe Nina,

    schöne Fotos. Mich würde die Geschichte mit der Tasche sehr interessieren. Will sie mir nämlich auch kaufen :)

    Liebe Grüße
    Nicole

  2. sehr schönes Outfit. auch ich trage im Moment weniger bunt, einfach weil es zur Zeit besser zu mir passt. und zugegeben habe ich meine Faux Fell Weste nun auch schon vergessen, weil es ja viel wärmer draußen ist. vl krame ich sie doch noch mal raus.
    leider werde ich auch diesen Sonntag nicht zu meiner gemütlichen Auszeit kommen … dafür freue ich mich aber um so mehr auf den Muttertagssonntag danch :)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    1. leg ich nicht so viel Wert drauf, aber du kannst gerne vorbeikommen und versuchen die Falten rauszubekommen. :) Ist bei der BLuse nämlich fast unmöglich, trotz Dampfstation.

  3. Ich finde es auch sehr wichtig, dass man sich kleine Auszeiten nimmt und nicht den ganzen Tag von einer Aufgabe zur nächsten rennt. Das Wochenende bittet sich dabei doch besonders gut an.

    Dein Outfit sieht nach einem perfekten Sonntagslook aus.

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.