Ja das mit dem Party machen ist so ne Sache. Ich glaub mittlerweile bin ich wirklich aus dem Alter heraus. Ich gehe gerne aus, treffe mich mit Freunde, trinke Cocktails in ner coolen Bar, aber so richtig die Nacht zum Tag machen, nein diese Zeiten sind vorbei. Ich habe es lieber gemütlich und vor allem finde ich nichts schlimmer als den Tag danach. Egal ob man etwas trinkt oder nicht, aber der Tag danach ist doch meistens zum Vergessen. Oder bin ich da die Einzige? Ich schaffe es dann einfach nicht aus dem Bett und Gammel den ganzen Tag nur herum. Ja und wenn ich ganz ehrlich bin ist mir meine Zeit dafür einfach zu schade. Früher war ich wirklich viel fort und habe die Nächte durchgetanzt und konnte ohne Probleme am nächsten Tag zum Sport oder vieles unternehmen. Ich frage mich immer noch wie ich das geschafft habe. Ja das ist aber jetzt vorbei und ich habe nicht das Gefühl, dass ich etwas verpasse. Ab und zu, wenn Freunde Geburtstag  feiern oder zu anderen speziellen Anlässen mache ich natürlich gerne eine Ausnahme und schmeiße mich in ein hübsches Outfit und stürze mich in die Partynacht. Es ist ja nicht so als hätte ich nicht meinen Spaß, wenn ich mal fortgehe.

Normalerweise trage ich ja nur sehr selten Kleider, doch ab und zu darf es dann schon mal eines sein. Am liebsten natürlich ein kleine schwarze, aber nicht zu chic und doch ein bisschen lässig. Dazu coole Boots, eine Lederjacke, ein bisschen Leo und schon kann es losgehen. In diesem Fall war die Partynacht um halb 1 schon wieder vorbei für mich, da ich am nächsten Tag früh auf musste. Nichtsdestotrotz war es ein echt netter Abend. Ja und die liebe Nina war am nächsten Morgen trotzdem komplett erledigt.

berries&passion5

berries&passion7

berries&passion6

berries&passion8

berries&passion2

berries&passion4

berries&passion1

berries&passion3

Kleid: Gestuz * // Schuhe: Mango // Jacke: Zara // Tasche: Mango // Lippen: Bobbi Brown Artstick //

** Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Share this story

Kommentare -
  1. Ach liebe Nina, das sieht echt klasse aus! Und ja, mir geht es auch 100% ganz genau so. Feiern gehen gut und schön, aber ab einem bestimmten Alter hat man da den Zenit irgendwie überschritten und der Tag danach ist einfach zu schlimm für die Nacht davor. Muss nicht mehr sein, da sitze ich lieber mit meinem Schatz nach einem schönen Abend mit Dinner und Wein auf der Couch und lasse so den Abend ausklingen. Alles andere ist mir einfach zu anstrengend geworden xD

    Liebe Grüße,
    Ricarda
    http://www.wie-hund-und-katze.com

  2. Mir geht’s genau gleich wie dir. Mittlerweile ist es mir einfach echt zu schade um den Tag danach – früher hab ich das aber auch wirklich noch besser weggesteckt. Man wird halt auch nicht jünger ;)

    Du siehst übrigens sehr hübsch aus in dem Kleid! <3

    Liebe Grüße
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

  3. Ich frag mich auch, wie wir das mit 18, 19 und Anfang 20 durchgehalten haben :D
    Inzwischen dauert mein Kater zwei Tage und wenn ich nicht trinke, dann ist zumindest wie bei dir, der nächste Tag absolut zum Gammeln verurteilt. Da lieber gemütlich in ner Bar Cocktails trinken ;)
    Dein Outfit mag ich übrigens sehr gerne – vor allem die Clutch gibt eben genau das richtige chice Etwas :)

  4. sehr schönes Outfit! Vor allem die Lederjacke gefällt mir sehr gut! Mir geht’s genauso wie dir. Ein gemütlicher Abend mit Freunden bei dem man sich schön unterhalten kann ist mir mehr wert, als eine Nacht in der Disco wo man kein Wort versteht.

    Liebe Grüße Laura

  5. Ohja, dieses Feiern. Als alle früher immer sagten “Ich bin zu alt fürs feiern!” da dachte ich mir noch”Wie? Dafür kann man doch nie zu alt sein!” aber doch, man kann es! Zumal man mit der Zeit merkt, dass es einfach nichts bringt unmengen an Geld auszugeben, damit es einem am nächsten Tag so schlecht geht, dass man es einfach nicht aus dem Bett schafft und der Tag verloren ist.

    Und: natürlich wieder ein tolles Outfit! :)

    Liebe Grüße
    Lisa von http://www.lisasgirlystuff.blogspot.de

  6. Du siehst wirklich super hübsch aus, ein sehr gelungenes und geschmackvolles Outfit!!

    Leider gehts mir, was das feiern anbelangt 1:1 wie dir ;)
    LG Jenny

  7. Goethe hat mal gesagt; “Alles hat seine Zeit. Ein Spruch, dessen Bedeutung man bei längerem Leben immer mehr anerkennen lernt.”
    Die Party Zeiten sind für mich auch vorbei :) Ich empfinde es ganau so! ;).
    Tolles Outfit! Lässig, schick und schlicht! Du siehst bezaubernd aus!
    Liebe Grüße

    Borislava von ColurClub

  8. Mir geht es genauso!! Hab heute erst darüber nachgedacht .. früher war ich oft von DO-SA jeden Tag bzw. Nacht unterwegs, bis in die frühen Morgenstunden..
    aber die Zeiten sind vorbei und mir fehlt auch nichts .. bin lieber Tagsüber unterwegs und am Abend gemütlich daheim vorm TV :-)
    UND ich kann den nächsten Tag sinnvoll nutzen – das ist das wichtigste..
    LG Katrin

    1. Hast du also noch immer Langeweile und vergeudest deine Zeit hier auf meinem Blog? hahaha
      Zu deiner Information es ist mittlerweile schon ziemlich lange hell und wenn man vorher essen geht, verlässt man das Haus früher. Aber eigentlich bin ich dir keine Rechenschaft schuldig.

  9. Mir geht es ganz ähnlich wie dir. Die Zeiten von wilden Partynächten sind eindeutig vorbei und ich habe auch nicht das Gefühl irgend etwas zu verpassen. Das Schlimmste ist einfach der Tag danach. Mir geht es da wie dir. Man kommt zu nichts und gammelt nur herum, weil man es einfach nicht schafft sich aufzuraffen.

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  10. Hallo Nina,
    geht mir 1:1 genauso und der Tag danach ist echt zum vergessen! Hin und wieder ja, aber dann brauche ich es länger nicht mehr…ich frag mich auch immer, wie ich das früher ausgehalten hab! Aber man merkt das Alter, es ist einfach so haha :)
    Ich finde die Farbe auf deinen Lippen sooo schön, darf ich fragen in welcher Ton dein Art-Stick ist?
    Lg Michaela

  11. Ich weiß gar nicht, wie du es machst, dass du Leoprint trägst, ohne dass das Endergebnis billig aussieht. Respekt ;-)
    Und nein, du bist nicht die Einzige, mir geht es ganz ähnlich…

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.