Schon lange gab es keinen Beitrag mehr, wo ich euch meine liebsten Fashion & Lifestyleblogger vorgestellt habe. Dieses Mal habe ich mich mal ein bisschen auf der Welt umgesehen und ein paar Blogs ausgesucht die mir besonders gut gefallen. Einige davon kannte ich noch gar nicht, aber sie haben mich gleich im ersten Moment so angesprochen, dass sie heute in diesem Beitrag ein Plätzchen bekommen habe.  Es gibt so unglaublich viele und vor allem schöne Blogs, dass mir die Wahl überhaupt nicht leicht gefallen ist.
Fangen wir gleich mal mit Österreich an. Wir haben so einige großartige Blogger und ich finde es toll wie sich die Blogger Landschaft bei uns verändert und wächst. Ein Blog den ich besonders gerne lese, ist Ketchem Bunnies von Kathi. Sie ist nicht nur ein total hübsches Mädchen mit einem klasse Stil, sondern sie schreibt einfach wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Es macht einfach unheimlich viel Spaß ihre Beiträge zu lesen und sie bringt mich mit ihrer ehrlichen Art ziemlich oft zum Schmunzeln. Außerdem finde ich es richtig klasse, was sie gemeinsam mit Vicky geschaffen hat – The Daily Dose.

fav.-fashionblogger1

Nummer 2 kommt aus Deutschland und heißt Anne. Ihr Blog Les Attitudes hat es mir sofort angetan und gehört schon länger zu meinen Liebsten. Sie hat einen tollen Stil und ist unglaublich hübsch. Ich bin ein großer Fan ihrer Natürlichkeit – Sie wirkt einfach wie das nette Mädchen von nebenan. Anne erwartet ein Baby und ich finde es klasse wie sie ihren süßen Babybauch gekonnt in Szene setzt und uns ein bisschen an dieser schönen Zeit teilhaben lässt.

fav.-fashionblogger2

Da ich mich bei Deutschland einfach nicht entscheiden konnte, musste noch eine zweite Bloggerin in diesen Beitrag und zwar Kayla von Not Your standard. Dieses Mädchen hat es einfach drauf. Sie hat einen Widererkennungswert, schreibt tolle Texte und ihre Fotos sind immer Top. Es gab glaub ich noch keines, das mir nicht gefallen hat. Besonders ihre Rezepte und Interior Postings haben es mir angetan. Ursprünglich kommt Kayla aus Kanada lebt aber seit einigen Jahren in Berlin. Unbedingt vorbeischauen. Ich habe sie im Jänner im Blogger Bazaar Loft getroffen. Sie ist einfach eine Erscheinung und sieht auch in Real unheimlich gut aus.

favfashionblogger9

Come over to the other side ist eine Bloggerin aus den Niederlanden und auch hier bin ich sowohl von den Outfit Beiträgen als auch den Interior-Posts total begeistert. Ich bin ein großer Fan ihrer rockigen Art und finde es klasse wie sie sich in Szene setzt. Ihre Outfits sind alle sehr schlicht und in schwarz (und manchmal weiß) gehalten und da ich momentan auch eher zu neutralen Farben greife, lasse ich mich gerne von ihren Looks inspirieren.fav.fashionblogger3

Auch Zina von fashionvibe.net habe ich in Berlin im Blogger Bazaar getroffen und sie ist echt ein unheimlich sympathisches Mädchen und für jeden Spaß zu haben. Die hübsche Griechin fasziniert mich immer wieder aufs Neue mit ihren Looks. Sie ist immer top gestylt, wirkt aber nie verkleidet. Für ihren Kleiderschrank würde ich so einiges tun und da bin ich sicher nicht die Einzige.

fav.fashionblogger4Scentofobsessiion  ist so ein Blog den ich noch vor nicht allzu langer Zeit entdeckt habe und der mich sofort überzeugt hat. Nicoletta kommt aus Italien und ist immer sehr clean gekleidet, sieht aber trotzdem immer unheimlich cool aus. Am besten klickt ihr euch einfach mal durch ihren Blog, dann wisst ihr ganz genau wieso er heute hier ein Plätzchen gefunden hat. fav.fashionblogger7

Audrey von befrassy ist für mich ein typisch französisches Mädchen, das eine unheimliche Lebensfreude ausstrahlt. Sie lebt in Paris und Barcelona und lasst uns an ihrem spannenden Leben teilhaben. Auch wenn ihr Stil nicht meinem persönlichen entspricht liebe ich es ihre Outfits zu bewundern. Besonders gut gefallen mir ihre Rezepte und Reisebeiträge die bei mir sofort wieder Fernweh auslösen.favfashionblogger-6Viele Blumen, etwas rosa hier, ein bisschen Glitzer da – Manchmal darf es auch bei mir ein bisschen Girly sein. Lateafternoonblog von Liz ist (neben Sincerely Jules) mein Favorit aus Los Angeles. Ihre Fotos sind einfach der Wahnsinn und ich bin auch hier wieder ein Fan der Natürlichkeit. Ich finde ihr Blog wirkt sehr romantisch und ich könnte jedes ihrer Bilder auf Pinterest pinnen. Vorbeischauen lohnt sich. favfashionblogger5

Zum Schluss darf natürlich auch Australien nicht fehlen und da möchte ich euch gerne den Blog von Steph vorstellen . Auf watermeloncrush berichtet die junge Schwedin die in Sydney lebt von ihren Reisen, versorgt uns mit hübschen Looks und erzählt auch persönliches aus ihrem Leben. Ich bin ja ein großer Fan solcher australischen Beachgirls und wenn es nach mir geht würde ich am Liebsten meine sieben Sachen packen und auch eines werden. favfashionblogger8

Welche Fashion & Lifestyleblogs lest ihr gern? Habt ihr welche entdeckt, die noch nicht jeder kennt?

Share this story

Kommentare -
  1. Die meisten Bloggerinnen,die du vorgestellt mag ich auch. Ich mag Alexandra von Lovely Pepa. Ihre Styles habe ich schon ein paar Mal nachgekleidet :)

  2. Das finde ich so großartig am bloggen – jeder von uns ist unterschiedlich und gestaltet seinen Blog anders, aber am Ende haben wir alle ein was gemeinsam. Die Leidenschaft, sei es durch Mode, Reisen oder leckere Rezepte die uns zum bloggen geführt hat.

    Liebste Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  3. ich bin dieses Jahr durch Zufall auf nen echt tollen Blog gestossen. Hab die Bloggerin bei nem Werbespot kennengelernt und im Fitnessstudio wieder getroffen bald hat sich herausgestellt dass sie eben Bloggerin ist und war total begeistert. Leonie Rachel Soyel ist eine total liebe, witzige und lebensnahe Person und das bringt sie auch in ihrem Blog extrem gut rüber. Ihr Blog ist keiner der sich auf etwas genau spezialisiert sondern sie schreibt über alles was gerade ansteht, in ist oder sie beschäftigt bzw sie gerade ausprobiert :). Einfach mal reinschauen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.