Damit ihr hier in der nächsten Zeit nicht ausschließlich von Urlaubsbildern zugespamt werdet, habe ich beschlossen meine Beiträge so aufzuteilen, dass dazwischen auch Platz für andere Themen  und Aktuelles ist. Ja seit ich zurück bin aus dem schönen Afrika friere ich mit hier in Wien den Allerwertesten ab. Ich weiß es könnte schlimmer sein und der Winter in diesem Jahr ist wirklich sehr mild, aber trotzdem sind über 20 Grad Temperaturunterschied nicht ganz so leicht zu verkraften. Deshalb setze ich wie so oft auf den Zwiebellook und trage einfach eine Schicht mehr, damit ja nichts sein kann. Diese flauschige Weste ist mein momentaner Retter, denn sie ist nicht nur unheimlich weich sondern hält auch richtig warm. Für die Übergangszeit ist sie sicher auch perfekt als Jacke, doch momentan spielt es das nicht und ein Mantel muss noch drüber getragen werden. Auch meine Shorts wollte ich nach meiner Reise nicht wieder in das hinterste Eck meines Kastens verbannen. Deshalb wurden sie einfach mit dicken Fleece Strümpfen und Boots kombiniert. ….

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Shirt – Mango (ähnliches HIER)
Shorts – Zara (ähnliche HIER)
Weste – Sheinside c/o
Mantel – Mango (ähnlicher HIER)
Haube – H&M  (ähnliche HIER)
Boots – Aldo (ähnliche HIER) c/o
Tasche – Falabella Stella McCartney
Schal – Zara (ähnlicher HIER)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 
** Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Share this story

Kommentare -
  1. Liebe Nina,
    ein super Outfit, ich finde die Kombination schwarz weiß im Moment echt schön. Mit der Shorts wär mir auch kalt gewesen, ich bin eine Frostbeule, aber der Mantel sieht schön kuschlig aus. Ich habe dich auf meinem Blog heute vorgestellt und hoffe, es ist in Ordnung für dich. Du kannst dir den Beitrag gerne ansehen: http://charlottenmarotten.blogspot.co.at/2015/01/vorhang-auf-meine-3-liebsten.html

    GLG und einen schönen Abend
    Charlotte

  2. Dein Outfit sieht super schön aus, echt tolle Kombi! Ich mag monochrome Outfits und finde deinen Mantel wirklich schön. Der ist der Hammer!
    ich friere quasi von Oktober bis Mai :-) Kann das also gut nachvollziehen. Wenn man dann noch deine Safari Fotos vorher ansieht, kann man verstehen, dass dir die Kälte hier zu schaffen macht.
    Liebe Grüße, Lisa
    http://www.modisch-einkleiden.de

  3. Eine tolle Alternative für die Sommerkleidung im Winter, steht dir richtig gut und du siehst wie immer bezaubernd aus!

    Bald wird es wärmer, wir müssen nur daran glauben :)
    Liebe Grüße
    Jenny

  4. Ich kann dich so sehr verstehen, dass du bei dem großen Temperaturunterschied ununterbrochen frierst. Ich finde es auch total kalt (ich weiß es könnte schlimmer sein), aber Kälte ist für einen Fashionblogger neben Wind und Regen, das Schlimmste was einem passieren kann. Ich hoffe wirklich das es bald wärmer wird, dann muss neben mir selbst auch die Person hinter der Kamera nicht mehr so sehr leiden.

    Dein Outfit gefällt mir sehr gut – toll siehst du aus.

    Liebste Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.