paris-berries&passion20

Heute gibt es den letzten Paris-Beitrag mit einer vollen Ladung Bilder. Vor ca. 3 Wochen habe ich vier Tage gemeinsam mit einer Freundin in dieser schönen Stadt verbracht. In den letzten Jahren habe ich eigentlich immer nur Urlaub mit meinem Freund gemacht und in ihm auch meinen perfekten Reisepartner gefunden, aber auch so ein Mädchen-Trip ist etwas Schönes und war dringend nötig. Wenn man mit jemanden auf Urlaub fährt mit dem man vorher noch nie weg war, hat man meistens ein bisschen Bedenken, doch das hatte ich hier überhaupt nicht und wir hatten trotz kleiner Pannen, wie die Suche nach dem Apartmentschlüssel, einem kaputten Blumentopf, und einer chaotischen Heimreise vier wirklich lustige Tage. Wir haben uns durch die unterschiedlichsten Restaurants getestet (Siehe Hier & Hier) und natürlich auch ein bisschen etwas angesehen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wurden zwar besucht, jedoch stand bei uns eher das Essen im Vordergrund und Gott sei Dank waren wir uns hier gleich einig, weshalb ich euch in diesem Beitrag auch keine wirklichen Sightseeing-Tipps geben kann.Wenn ich in einer anderen Stadt bin schaue ich mir zwar gerne Sachen an, aber ich lasse mich viel lieber einfach treiben und alles auf mich wirken. Ich beobachte gerne die Leute und schlendere durch die Straßen, das macht mir einfach viel mehr Spaß, als durch Museen zu gehen. Auch Shoppingtechnisch kann ich euch nicht wirklich Tipps geben, da wir das eigentlich so gut wie ausgelassen haben. Lediglich ein Nagellack und Handspiegel von Marc Jacobs durfte mit.  Es gibt zwar viele Einkaufszentren und Straßen jedoch findet man dort hauptsächlich teure Boutiquen oder Shops die es bei uns auch gibt und daher haben wir uns eher anderen Dingen gewidmet. Zwei Tipps kann ich euch an dieser Stelle aber doch geben – Schaut euch unbedingt den Eiffelturm bei Nacht an. Zu jeder vollen Stunde glitzert er für ca. 10 Minuten und das ist wirklich unglaublich schön. Ich habe viele tolle Fotos und Videos davon gemacht, nur leider darf ich hier keine Fotos zeigen, da das veröffentlichen von Fotos vom Eiffelturm bei Nacht verboten ist. Total doof aber die Firma die den Eiffelturm beleuchtet hat hier die Rechte und daher lass ich das lieber sein. Also bleibt euch nichts anderes über als selber mal einen Städtetrip in diese tolle Stadt zu planen. Also ab nach Paris und schaut euch das glitzernde Wahrzeichen selber an. Es ist sicher auch nett wenn man sich mit einer Picknickdecke, einer Flasche Wein und natürlich Eclair auf die Wiese setzt und einfach nur das Funkeln genießt.
Tipp Nummer 2 – steigt nie in einen Zug, wo ihr nicht 100% wisst ob es der Richtige ist, denn sonst landet ihr irgendwie außerhalb von Paris, anstatt am Flughafen. War auch eine “witzige” Erfahrung, aber nochmal möchte ich das dann doch nicht erleben. Doch nun genug der Worte, ich lasse lieber die vielen Bilder sprechen.

paris-berries&passion8

paris-berries&passion16
paris-berries&passion21

paris-berries&passion24

paris-berries&passion4
paris-berries&passion23
paris-berries&passion14  paris-berries&passion22
paris-berries&passion17
paris-berries&passion2  paris-berries&passion13
paris-berries&passion15   paris-berries&passion5
paris-berries&passion12
paris-berries&passion9
paris-berries&passion11
paris-berries&passion7
paris-berries&passion10
paris-berries&passion6
paris-berries&passion19

In 2  1/2 Wochen steht auch schon der nächste Trip an und zwar geht es für 4 Tage nach Madrid, dieses Mal mit dem Freund und ich kann euch gar nicht sagen wie ich mich freue. Vor allem wenn ich mir das momentane Wetter dort anschaue – Sommer ich komme.

Share this story

Kommentare -
  1. Hallo Nina :)

    Mein Freund und ich fahren nächstes Wochenende nach Paris und ich bin noch etwas am planen :) (das Eggs& Co sowie Marcel stehen schon auf der To-Eat Liste ;))
    Ich wollte dich jetzt noch fragen, ob du so lieb bist und verrätst, wo ihr die über den Dächern Aufnahmen gemacht habt? Und, falls du es noch weißt, wo es diese Schweinchen zu sehen hab :) wär voll lieb!!

    Lieben Gruß,
    Johanna

    1. oooh viel Spaß wünsch ich euch. Ja klar, diesen schönen Ausblick kann man vom Printemps Einkaufszentrum genießen :)
      Liebe Grüße
      Nina

  2. Liebe Nina!

    Echt tolle Fotos – meine beste Freundin und ich haben auch beschlossen, dass wir jetzt jedes Jahr einen kleinen Kurztrip zu zweit machen!
    Das gehört einfach dazu. :-)

    Darf ich fragen, von wo der graue Schal ist, den deine Freundin trägt? Suche schon ewig nach so einem und der sieht echt toll aus!
    Danke!

    LG, Steffi

    1. Hallo liebe Steffi,

      leider weiß sie nicht woher der Schal ist da kein Etikett dran ist und sie ihn von ihrer Mama hat, sorry.

      Liebe Grüße
      Nina

    1. Nein geplant haben wir noch gar nichts :) Ich besuche dort eine Freundin, also werden wir bestimmt von ihr einige Tipps bekommen :)

  3. Wunderschöne Bilder <3
    Ich möchte ja schon seit längerer Zeit unbedingt nach Paris und deine Bilder haben das auch bestätigt.

    Es macht immer wieder Spaß deine Bilder anzusehen :)

  4. Hach, traumhafte Fotos! Da würde ich am liebsten auch gleich wieder hin. Zumal ich damals nur eine miese Kamera dabei hatte. Da ist man gar nicht motiviert zu fotografieren .

    Das mit dem Zug kann ich bestätigen. Damals gab’s ne Durchsage dass unser Zug nicht normal fährt (was wir aber nur so halb verstanden hatten) und statt in Versailles sind wir auf einem Bahnhof gelandet, der wohl im 2. Weltkrieg erbaut und nie renoviert wurde ;)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.