Und nun ist er da….. der Heiligabend.
Für mich ist Weihnachten die Zeit der Famile. Ich persönlich genieße diese Tage immer besonders, denn man verbringt sonst eh viel zu wenig Zeit miteinander, oder sieht sich viel zu selten. Ich möchte an dieser Stelle Danke sagen, Danke an meine Familie, meinen Freund und meine Freunde, die immer hinter mir stehen und für mich da sind. Ein besonderes Dankeschön geht an meine Eltern, die mir immer den nötigen Halt gegeben haben und den Menschen aus mir gemacht haben der ich heute bin. Ich hab euch lieb.
Leider geht es vielen Menschen auf der Welt nicht so gut und das macht mich immer sehr traurig. Deshalb sollte man jede Minute die man mit geliebten Menschen verbringt genießen und dankbar sein. In diesem Sinne wünsche ich euch Frohe Weihnachten und eine schöne und besinnliche Zeit mit euren Liebsten.

IMG_0779_KL
Ich verbringe den 24 Dezemner mit meiner Familie und wir feiern das erste Mal in unseren 4 Wänden. Es ist unglaublich wieviel Planung hinter so einem Abend steckt, aber es hat mir wirklich großen Spaß gemacht, auch wenn ich meinem Freund manchmal den letzten Nerv geraubt habe. Der (riesige 2.70m) Baum steh und ist geschmückt, die Geschenke sind verpackt, die Wohnung glänzt und der Tisch ist gedeckt. Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken machen, was ich heute tragen werde, doch irgendetwas wird sich schon in meinem Kleiderschrank finden. Den Vormittag werde ich jetzt noch ein bisschen entspannt angehen, bevor es dann gemeinsam mit meiner Schwester und meinem Freund in die Küche geht und wir gemeinsam das Weihnachtsmenü zubereiten werden. Es ist zwar noch einiges zu tun, aber ich werde mich heute einfach nicht stressen lassen und den Tag genießen.

IMG_0761_KL

IMG_0905_KL

IMG_0900_Kl

IMG_0901_KL

Share this story

Kommentare -
  1. wow, wie schön! euer baum sah ja umwerfend aus – perfekt symmetrisch und riesig ;) so will ich das auch einmal haben, wenn ich für weihnachtsfeiern in meinen vier wänden zuständig bin. ihr hattet sicher einen tollen abend, nachdem du dir so viel mühe gegeben hast! schönes neues Jahr, liebe nina.
    xo j. von Stereo|typically Me

  2. Wow der Tisch sieht toll aus – so schön gedeckt!!
    Was wirst du denn zu Essen kochen? Bei uns gab es bis zum letzten Jahr immer Raclette und heuer Wurst und Käseplatte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.