Am Dienstag geht es also endlich nach Amerika. Ganz spontan habe ich vor ca. 2 Monaten beschlossen, doch noch meine liebe Schwester, die bis Ende September als Aupair in Amerika ist, zu besuchen und so geht es gemeinsam mit meinem Papa in 5 Tagen nach Washington. Ich bin schon total aufgeregt und kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich schon auf meine kleine Schwester freue. Das letzte Mal haben wir uns im April gesehen und das ist jetzt schon wieder ein Weilchen her. Wir werden erst ein paar Tage in der Nähe von Washington verbringen und dann gemeinsam übers Wochenende nach New York fahren, wo wir ein tolles Apartment mit Blick aufs Empire State Building haben. Klar das neben Sightseeing auch ganz viel Shopping am Plan steht.

Nachdem der Flug gebucht war, wurden natürlich gleich mal alle möglichen Onlineshops nach Must Haves durchsucht. Was möchte ich unbedingt aus Amerika mitnehmen, was bekomme ich dort was es bei uns nicht gibt und vor allem was gibt es günstiger. Also habe ich eine kleine Shoppingliste für diese Reise zusammengestellt. Einige Dinge habe ich bereits vor einigen Wochen bestellt und warten schon bei meiner Schwester auf mich. Gut dass ich die letzten Wochen meine Kreditkarte meinem Freund zum Aufbewahren gegeben habe, denn dort wird sie mit Sicherheit glühen.

 

Rebecca Minkoff Mini Mac – Diese Tasche steht schon lange auf meiner Wunschliste und bis jetzt war ich irgendwie immer zu geizig. Außerdem kostet sie einiges mehr wenn ich sie in einem Onlineshop bestellt und nach Österreich schicken lassen hätte. Nun wartet das hübsche schwarze Täschchen bereits bei meiner Schwester auf mich und ich freue mich schon mit ihr durch Washington zu schlendern. – mit meiner Schwester und der Tasche natürlich :)
Kindle – Ich lese in letzter Zeit wirklich sehr gerne und auch relativ viel und ich habe mir schon ziemlich lange überlegt einen Kindle zu zulegen, denn meistens kaufe ich mir sowieso nur die Taschenbuchausgabe. Außer ein Buch ist wirklich toll, dann lege ich mir die gebundene Ausgabe zu und stelle sie ins Regal, doch das kommt eher selten vor. So ein Kindle ist für den Urlaub schon sehr praktisch. Man erspart sich ein paar Kilo, denn Bücher sind ja doch nicht so leicht und man kann sowohl in der Sonne als auch im dunklen damit lesen und deshalb habe ich mich letztendlich dafür entschieden.
Converse – meine weißen Converse, die ich vor zwei Jahren in Amerika gekauft habe sind schon ziemlich am Limit und es müssen unbedingt Neue her. Das Modell habe ich aber bei uns noch nicht entdeckt und deshalb werde ich in Amerika wieder zuschlagen, wenn ich sie denn finde. Mal schauen vielleicht lege ich mir auch noch graue oder eine andere Farbe zu. Converse kann man ja eigentlich nie genug haben und sie sind dort um einiges günstiger als bei uns.
Panama Hut – Ja auch dieses gute Stück habe ich bereits vor einigen Wochen mit ein paar anderen hübschen Teilen bei J.Crew bestellt. Der perfekte Hut für meinen Städtetrip, der im September geplant ist.
Victoria’s Secret – Ich glaube ich muss euch nicht sagen, dass ein Besuch bei Victoria’s Secret einfach sein muss. Ich bin zwar nicht so der große Fan von deren Unterwäsche (ich mag nur die Panties) aber die Körperprodukte, die PINK Linie und natürlich die Bikinis finde ich Klasse und da wird sicher auch das eine oder andere Teil mit müssen.
Schmuck – J.Crew – Schon im Onlineshop habe ich tollen Schmuck gesehen und mit der einen oder anderen Kette geliebäugelt. Doch ich habe dann doch keinen Schmuck bestellt, da ich den gerne probieren bzw. sehen möchte wie er aussieht, aber ich habe schon das eine oder andere Teil gesehen, das mir gefallen würde.
Steve Madden Pumps – Schon lange suche ich nach schönen klassischen schwarzen Pumps, die auch noch bequem sind und ja ich hätte gerne welche von Steven Madden. Ich weiß zwar noch nicht welche, aber diese Modell gefällt mir schon mal sehr gut, ob ich genau diese oder doch andere finde bzw. kaufen werde, wird sich dann zeigen.
Kiehl’s – Meinen Vorrat an Lippenpfleg – Produkte von Kiehl’s werde ich dort auch wieder auffüllen und vielleicht auch das eine oder andere neue Produkt testen und mitnehmen.
Ja so sieht meine momentane Wunschliste aus. Ich denke ich werde sicher auch anderen Geschäften wie Levis, Aldo, Macy’s & Co einen Besuch abstatten. Mal schauen wie viel ich wirklich kaufen werde, bzw. wie viel Zeit überhaupt zum shoppen ist. Wir werden auf jeden Fall einen Tag in ein Outlet fahren und da werde ich mit Sicherheit bei Nike nach einem zweiten Paar Sportschuhe Aussicht halten und vielleicht darf auch eine Michael Kors mit, wenn ich denn ein schönes Modell finde. Eines steht jetzt schon fest, ich werde wohl eher mit fast leerem Koffer hinfliegen, damit ich ja genug Platz habe.
Einen Beitrag für meinen letzten NY Besuch findet ihr übrigens HIER.
 
 
Was würdet ihr euch in Amerika kaufen, in welchen Shops sollte ich unbedingt vorbeischauen? und habt ihr neben den üblichen Verdächtigen wie J. Crew, VS,… ein paar Shopping Tipps für New York?

Share this story

Kommentare -
  1. Mein Schwester lebt seit 3 Jahren in Washington, weshalb ich sie auch schon zweimal besucht habe (inkl. Kurztrip nach NYC).
    Washington ist eine wundervolle Stadt und liegt bei mir sogar noch vor NYC!
    Zum shoppen musst du unbedingt ins Tysons Corner Center gehen. Ist eine supercoole Mall mit den üblichen Geschäfte, Cinnabon und genialem Running-Sushi!!!
    Falls du noch mehr Tipps für Washington möchtest, kann ich dir gerne auch noch eine Mail schreiben ;-)

  2. Hach, wie ich dich beneide! Macy’s war mir damals einfach zu groß.. Ich hab total den Überblick verloren. Sonst zu Century21 schauen, außerdem gibts in New Jersey ein tolles Outlet – habe damals viel bei Levi’s, Converse und VS noch billiger gefunden ;)

    Unbedingt Burger bei Shake Shack essen, soo lecker!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.