Vor einigen Wochen haben Sophie und ich ein tolles Gewinnspiel auf der Ruefa Seite entdeckt. Ruefa schickt zwei glückliche GewinnerInnen für 27 Tage ins Paradies. Die traumhaften Ziele sind die Seychellen, Mauritius und La Réunion. Sofort wussten wir beide – da müssen wir hin!
Natürlich mussten wir uns für die Bewerbung etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die Grundidee war von Anfang an klar, doch das gewisse Etwas fehlte einfach noch. Heute morgen hatten wir endlich Zeit unseren Plan in die Tat umzusetzen. Was dabei rausgekommen ist, seht ihr hier.
Viel zu früh für unsere Verhältnisse trafen wir uns voll ausgerüstet vorm Ruefa-Reisebüro auf der Mariahilferstraße. Die Aufgabe war es, ein Foto zum Thema “Chillen” zu machen. Weil wir Ruefa in unser Bild einbeziehen wollten, beschlossen wir die Szene direkt vorm Ruefa-Shop nachzustellen. Natürlich haben wir uns erst das Okay der Ruefa Leute geholt, für die war das gar kein Problem und schon konnte es los gehen. Es hat irrsinnig Spaß gemacht. Wir haben mit dieser Aktion sicherlich Aufmerksamkeit erregt, da jeder Zweite stehen blieb und unser Treiben beobachtete. Zum Schluss haben uns die Angestellten noch ein paar Informationen über die Seychellen gegeben und uns viel Glück gewünscht.
Wie toll wäre diese Reise! Es war schon immer unser Traum mehr von diesem Teil der Welt zu sehen.
Die Unterwasserwelt erkunden, neue Speisen ausprobieren und Sitten kennenlernen, den Dschungel entdecken, vielleicht ein bisschen shoppen, mit einer guten Freundin Spaß haben, relaxen, in der Sonne braten – es sich einfach gut gehen lassen.
Wann, wenn nicht jetzt?
Da sich unser Studium dem Ende zuneigt und wir vor unserem Eintrit in die Arbeitswelt ein kleines Abenteuer erleben wollen, wäre das genau das Richtige für uns. 27 Tage am anderen Ende der Welt, keine Sorgen und einfach die Seele baumeln lassen.
Wir haben uns noch einige lustige Dinge für euch einfallen lassen, um zu zeigen, dass wir das auch wirklich wollen und wieso wir das perfekte Dreamteam für diese Reise sind. In den nächsten Wochen werden wir euch auf jeden Fall erzählen, was die Globehopper 2012 erwarten wird. Jede Woche stellen wir euch eine der Destinationen vor und was es dort alles zu erleben gibt.
Auch Sophie wird in der nächsten Zeit ab und zu hier schreiben und ihren Senf dazugeben :) Ihr könnt also gespannt sein, drückt uns auf alle Fälle alle die Daumen, denn es wäre wirklich ein Wahnsinn, wenn dieser Traum in Erfüllung gehen würde.
Hier nun die Fotos von unserer ersten Aktion:

Share this story

Kommentare -
Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.