Heute am #traintuesday möchte ich euch nicht nur ein kurzes Fitness Update geben, sondern euch auch meinen wunderschönen neuen Trainingsschuh, den Nike Free Connect Gold, zeigen, der ab heute erhältlich ist. Es handelt sich bei diesem Schuh um eines der ersten Produktlaunches während der „Days of Unlimited“ und ich muss sagen, da hat Nike ganz schön tolle Arbeit geleistet, findet ihr nicht? In diesem Sommer steht alles unter dem Motto „unlimited“, gehe an deine Grenzen und überwinde den inneren Schweinehund. Ich versuche mich bei jeder Sporteinheit zu steigern und wirklich das Beste aus mir rauszuholen. Wenn man regelmäßig trainiert, sieht man auch schneller Fortschritte und ist motivierter beim nächsten Mal gleich noch mehr zu geben. Mit so stylischen und vor allem bequemen Sportschuhen trainiert es sich aber natürlich gleich noch viel besser und die Motivation steigt. Ich trage den Schuh momentan total gerne für meine Workouts, weil er gut sitzt und man einfach nur hineinschlüpft und sie nicht erst binden muss. Super praktisch und für meine Homeworkouts oder das Fitnesscenter echt klasse. Die Schuhe sind übrigens den Erfolgen der Profi-Athleten gewidmet, denn auch wenn nicht jeder Gold nach Hause bringen wird, ist jede Leistung Gold wert. Diese Aussage fand ich persönlich besonders toll, weil das gilt natürlich auch für das eigene Training! Ein kleines Workout ist besser als gar kein Workout, wo wir auch schon bei meiner momentanen Fitness Routine wären.

berries&passion_goldentraintuesday7

Seit einigen Monaten bin ich wirklich voll dabei und ziehe ohne große Pausen bzw. „Ausfälle“ meine Einheiten durch. Es macht mir unheimlich viel Spaß und ich es motiviert mich dass man langsam wirklich Fortschritte merkt und auch sieht. Da fällt das weitermachen und durchbeißen gleich viel leichter.  Vor kurzem habe ich euch ja von der Nike+ Training Club App mit der ich regelmäßig zuhause trainiere. Ich habe mir einen 6 Wochen Plan zusammengestellt und bereits in Woche 5 angekommen. Es macht mir echt viel Spaß und da es so eine große Auswahl an Workouts gibt, wird einem auch nicht langweilig. Ich schaffe es außerdem ohne Probleme meine Laufeinheiten zu integrieren und bis auf einmal habe ich mein persönliches Wochenziel immer erreicht. 2 Wochen habe ich noch vor mir und ich bin gespannt was ich noch alles rausholen kann. Was ich super praktisch finde, ist, dass es auch kurze Workouts gibt, die perfekt für „Pause“-Tage geeignet sind. Es gibt ja oft Tage, an denen man eigentlich weiß, dass man seinem Körper ein bisschen Ruhe gönnen möchte, aber so überhaupt nicht bewegen geht dann doch nicht. Also mir geht es zumindest so, vor allem wenn ich den ganzen Tag vorm Schreibtisch sitze. An solchen Tagen lege ich dann eine kleine Yoga- oder Mobilisations-Einheit ein und auch da gibt es echt eine große Auswahl. Passend zum heutigen #traintuesday kann ich euch das Work-Out von Gabby Douglas „The perfect Alignment“ sehr empfehlen. Es dauert nur 17 Minuten und trainiert auch die ganz kleinen Muskeln, die man sowieso viel zu oft vernachlässigt. Es ist zwar anstrengend aber nicht zu anstrengend, also perfekt für einen Tag an dem man es mal ein bisschen ruhiger angehen möchte.

berries&passion_goldentraintuesday2

berries&passion_goldentraintuesday5

Leggings – Nike (ähnliche HIER)
Sport Bra – Nike
Schuhe Nike Free Connect Gold Limited Edition

berries&passion_goldentraintuesday3

berries&passion_goldentraintuesday1

berries&passion_goldentraintuesday10

berries&passion_goldentraintuesday8

berries&passion_goldentraintuesday9

berries&passion_goldentraintuesday4

– In sportlicher Zusammenarbeit mit Nike –

Share this story

Kommentare -
  1. Die Schuhe sind der Hammer und deine Figur sowieso :) Ich bin in den letzten Wochen auch wieder sehr fleißig am trainieren, aber ich brauche einfach die Abwechslung, mal Fitness, mal Klettern oder Tennis – hauptsache keine Langeweile :)
    Aber du hast Recht, wenn man kontinuierlich dran bleibt, dann vermisst man den Sport plötzlich wieder – schönes Gefühl, nicht? ;)
    Bis bald, alles Liebe,
    Sarah
    http://www.liebreizend.com

  2. Hi!
    Cool, dass du mit der Nike+ Trainig Club App trainierst. Ich bin auch vor kurzem eingestiegen und muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin, weil sie großen Wert auf Warm up, Cool down und technische Ausführung legen. Deine Trainingsfotos sind toll! Viel Spaß noch beim Training :)
    Liebe Grüße Dani

  3. Wow- die tollen, sportlichen Fotos motivieren einen gleich und die Nike-Suche sehen wirklich toll aus!

    Meine Laufschuhe sind momentan von adidas, welche ich auch sehr mag – aber ich will unbedingt auch mal solche tollen Schue von Nike haben!

    ❤ Liebste Grüße ❤
    Conny von connie-marron-granizo.at
    Personal Austrian Blog about Fashion | Beauty | Lifestyle | Food | and more

  4. Tolle Photos und toller Beitrag, wie immer allerdings! :D Die Schuhe sehen ja richtig interessant aus, müssen unglaublich bequem sein!!! Werde sicher wegen dem Nike Training Gold nachschauen, denn es hoert sich echt vielversprechend an! Dein Outfit ist übrigens echt wunderschön, zwar einfach gehalten, aber trotzdem schön! :D
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com/

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.