Es wird immer schneller dunkel und auch die Temperaturen sinken in der Nacht schon ziemlich rasch. Die Zeiten in denen ich ohne Bettdecke schlafen konnte sind nun vorbei. Ich genieße es zwar, dass ich in der Nacht richtig gut schlafen kann, aber ich vermisse den Sommer schon jetzt obwohl er noch gar nicht einmal weg ist. Während ich hier so eingekuschelt in meiner Decke auf der Couch liege, habe ich mir gedacht, es wird Zeit sich ein paar Gedanken zum Thema Herbst zu machen, denn so wie es aussieht wird es nicht mehr lange dauern. Die restliche Woche ist das Wetter zwar ziemlich warm und sonnig angesagt, aber das kann sich schnell ändern. Deshalb wird meine Herbst Garderobe bereits jetzt Ende August ein bisschen aufgebessert, denn ein paar Dinge fehlen noch damit ich bestens für den Herbst ausgerüstet bin. Auf Pinterest werden trotzdem weiterhin schöne Sommer Bilder gepinnt, denn auch wenn ich mich schon auf die Herbst Looks freue, bin ich noch nicht bereit den Sommer gehen zu lassen.

fall-is-coming

 

Seitdem ich Tobi habe steht im Herbst ein Kleidungsstück ganz oben auf meiner Liste und zwar eine ordentliche Regenjacke. Da sich meine alte mittlerweile zerlegt, muss also eine neue her und da ich gelbe Regenjacken einfach klasse finde, durfte dieses Hübsche Modell von Petite Bateau bei mir einziehen. Noch bin ich zwar nicht wirklich dazugekommen sie auszuführen, Gott sei Dank. Ich bin mir aber sicher, dass es dieses Jahr noch einige Möglichkeiten geben wird und ich dann sehr Dankbar sein werde, denn mit Hund muss man einfach bei jedem Sauwetter raus.

Auch meine Gummistiefel haben sie mittlerweile aufgelöst und deshalb habe ich beschlossen in dieser Saison in bessere Gummistiefel investieren. Im letzten Jahr sind meine Gummistiefel wirklich oft zum Einsatz gekommen und da ich nicht jede Saison neue kaufen möchte, habe ich mich für diese hübschen Schuhe von Tommy Hilfiger entschieden. Ich hoffe mal schwer, dass sie länger halten als die letzten.

Es gibt zwei Dinge die sich nicht vertragen und zwar sind das meine Cashmere Pullover und mein lieber Freund. Vor ein paar Monaten hat er mir gleich zwei meiner liebsten Pullover gekillt und mein Herz hat ziemlich geblutet wie ihr euch sicher vorstellen könnt. Da auch mein absoluter Lieblingspullover daran glauben musste, habe ich mir einen neuen grauen Pullover von FTC Cashmere gegönnt und dieses gute Stück wird ab jetzt sehr gut vor meinem Freund versteckt, denn noch einen Cashmere Verlust ertrage ich nicht.

Schon sehr sehr lange liebäugle ich mit den Susanna Boots von Chloe, doch bis jetzt waren sie mir einfach zu teuer. Wer weiß wie lange sie halten, denn es sind doch Schuhe für den Herbst/Winter und die machen meistens so einiges mit. Deshalb war ich längere Zeit auf der Suche nach ähnlichen Schuhen, doch irgendwie sollte es nicht sein und immer wenn ich welche gefunden habe, waren sie ausverkauft. Vor kurzem habe ich dann diese hübschen Boots bei Asos entdeckt und ich musste sofort zuschlagen. Sie sind vergangene Woche bei mir angekommen und ich freue mich schon riesig wenn ich sie endlich ausführen kann. Noch sind sie übrigens in fast allen Größen erhältlich und sie fallen normal aus.

Auch meine Sweater Sammlung muss in diesem Herbst wieder aufgebessert werden, denn ich habe kaum einen schönen Sweater, den ich auch außerhalb meiner vier Wände tragen kann. Eigentlich bin ich ja kein großer rosa Fan, aber dieses hübsche Teil von Mango hat es mir irgendwie angetan und die helle Farbe ist doch perfekt für graue Tage, irgendwie macht sie gute Laune. Findet ihr nicht?

Während ich so auf der Suche nach neuen Teilen war habe ich außerdem dieses wunderschöne Kleid bei Mango entdeckt und ich kann seitdem meine Augen nicht mehr dazu lassen. Wenn es draußen kalt wird, werde ich zwar Strümpfe tragen müssen, aber für diesen Traum in schwarz nehme ich das gerne in Kauf. Was meint ihr bestellen und probieren, der eher nicht?

 

 

Share this story

Kommentare -
  1. Die gelbe Jacke ist der Hammer. Ich habe sie letzte Woche schon bei jemanden gesehen, selbe Marke und musste sie gleich mal googlen. Aber 150 Euro sind echt eine Menge Geld (für mich als Studentin!) aber sie ist so hübsch *-* ich werde wohl auf ieinen Sale warten :D
    Liebste Grüße

  2. ich befürchte leider auch, dass der Herbst schneller auf uns zu kommt, als mir lieb ist. der Sommer war hier in Deutschland so durchwachsen, dass ich gerne noch ein bisschen mehr davon hätte ;)
    tatsächlich habe ich im Outlet vor 2 Wochen aber auch schon den ersten Pullover für den Herbst gekauft – und zum Glück wasche ich ihn selber, hihi. einen Cashmere-Pulli sollte einfach jeder haben!
    für ich wird es diesen Herbst auf jeden Fall sehr viel Strick und Spitze geben. ein toller Kontrast sind Boots dazu.

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  3. Ich verabschiede mich auch schon langsam vom Sommer. hach schade .. dieses Jahr haben wir ja wirklich wenig von ihm gehabt.
    Aber so sehr ich den Sommer auch liebe, freue ich mich doch auf den Herbst. Kleidungstechnisch kann man sich im Herbst einfach viel besser austoben als im Sommer und viel besser kombinieren! :)
    Du hast da übrigens ganz tolle Teile rausgesucht! Besonders die Regenjacke und Gummistiefel gefallen mir sehr gut, hatte ich schon in deinen Snaps bewundert! ;) Ich bin auch schon lange auf der Suche nach einer passenden gelben Regenjacke, deine sieht wirklich toll aus! :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmeldie.com

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.