Als mein Freund mich mit neuen Haaren und in diesem Look gesehen hat, meinte er ich könnte als 16-jährige durchgehen. Er wollte mir damit nicht sagen, dass ich so jung aussehe, sondern dass die Wahl meiner Klamotten ihn einige Jahre zurückversetzen, vor allem meine Halskette. Ja die 90-iger sind zurück und ich finde es super. Auch die Kombination Kleid über Shirt trage ich momentan unheimlich gerne, und besonders Streifenshirts sind da bei mir wieder hoch im Trend. Nicht nur der Look ist neu, sondern auch meine Haare, haben wieder den nötigen Schnitt bekommen. Endlich war ich wieder bei der lieben Carola und habe ein bisschen Mähne dort gelassen. Meine Haare haben in den letzten Wochen und Monaten wieder ein bisschen viel Sonne abbekommen und dementsprechend haben sie auch ausgesehen. Da mir der Schnitt vom letzten Mal so gut gefallen hat, habe ich mich wieder dafür entschieden. Nichts geht über einen coolen Clavi Cut. Außerdem wurde der Gelbstich mit einer Tönung entfernt und endlich sehen meine Haare wieder schön frisch aus. Ich bin super Happy mit dem Ergebnis und die Farbe ist endlich so wie ich sie immer wollte. Wenn ihr einen guten Friseur in Wien sucht, solltet ihr unbedingt zu Carola gehen, denn sie kennt ihr Handwerk und ich war noch nie so zufrieden mit einem Ergebnis, wie die letzten Male.

Kleid – H&M (ähnliches HIER)
Shirt – Other Stories (ähnliches HIER)
Schuhe – Converse
Tasche – Stella McCartney Falabella
Ring – Thomas Sabo
Choker – Na-kd (ähnlicher HIER)
Nägel – fishnet stockings essie

Share this story

Kommentare -
  1. Deine Frisur steht dir wirklich richtig gut!
    Wie schade, dass ich nicht aus Wien komme, sonst hätte ich deiner Friseurin glatt mal einen Besuch abgestattet ?!
    Liebe Grüße

  2. Wirklich wunderschöne Haare, steht dir 1a! Mir gefallen aber vor allem die Farben, überlege auch über so ein Ombre nach, aber weiß nicht sicher, ob es mir stehen wird! Dein Outfit und Photos sind auch wirklich toll! Aber weißt du was der Hammer und das Highlight des ganzen Postes ist? Die Tasche meine Liebe! Das ist meine Traumhandtasche, nur muss ich etwas warten, bis ich was gespart habe! Haha :D
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com/
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  3. Ich fand deine Haare schon vorher richtig schön und jetzt ist noch umso schöner, da die Farbe in den Spitzen viel kühler sind. Und das Outfit ist auch wiedermal mega schön :)

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at
    Übrigens findet auf meinem Blog bis 31. Juli eine GIVEAWAY statt // gewinnen könnt ihr eine Hülle von @caseapp. Freue mich über Teilnahmen!

  4. ich finde deinen Schnitt wirklich super schön liebe Nina – schaut so frisch und lebendig aus.
    ich hätte diese Art Schnitt auch gar nicht unbedingt den 90ern zugeordnet. im Moment sind Halblängen wie Clavi-Cut und etwas kürzer oder länger ja auch super im Trend! mit dem gebundenen Bändchen um den Hals bekommt der Schnitt aber natürlich schon diesen gewissen 90er-Grunge. mag ich sehr!

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  5. superschönes outfit nina! ich bin auch ein riesiger fan der 90er, obwohl ichs damals überhaupt nicht gemocht habe, wenn mir meine mama ein tshirt und ein kleid angezogen hat :D
    schönes wochenende!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.