Zum Wochenstart habe ich ein gesundes Rezept für euch und zwar gab es bei mir heute nach dem Sport nach langer Zeit mal wieder Zoodles und weil ich sowieso noch einiges am Laptop zu erledigen habe, dachte ich mir, ich teile dieses leckere Gericht gleich mit euch. Da ich die letzten Wochen während meines Trainings für den Halbmarathon doch einige Kohlenhydrate gegessen habe und sie irgendwie auch nicht mehr sehen kann, stehen bei mir am Abend in nächster Zeit eher leichtere Speisen am Plan. Schon einige Male habe ich mich an Zoodles probiert, aber irgendwie waren sie nie wirklich fotogen, weil ich einfach zu viel Flüssigkeit erwischt habe. Dieses Mal hat es aber geklappt und deshalb kann ich euch endlich zeigen wie ich meine Zucchini Nudeln am liebsten esse. Ich kann euch übrigens den Gefu Spiralschneider wärmstens ans Herz legen – In nur wenigen Minuten sind die Zoodles damit fertig.

berries&passion_zoodles1

Zutaten: (2 Portionen)
– 2 Zucchini
– 1 Frühlingszwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Zitrone
– 1 Packung Garnelen
– Salz
– Pfeffer
– Chiligewürz
– Wokgewürz
– 150 ml Wasser
– 1 Suppenwürfel

berries&passion_zoodles3

Zubereitung:

– Die Zucchini mit dem Gefu Spiralschneider zu “Nudeln” verarbeiten.
– Frühlingszwiebel und Knoblauch klein schneiden und gemeinsam mit einem Schuss Olivenöl anbraten.
– Die Garnelen auftauen, mit etwas Salz würzen und in der Pfanne anbraten.
– Ich habe diese Garnelen-Zwiebel Mischung dann noch mit etwas Wok-Gewürz und Chili verfeinert.
– Nun die Mischung aus der Pfanne nehmen und in der Zwischenzeit zur Seite stellen.
– Das Wasser und den Suppenwürfel vermischen. Kleiner Tipp, wenn ihr warmes Wasser nehmt löst sich der Würfel schneller auf.
– In die selbe Pfanne nun das Wasser und den Saft der Zitrone geben und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
– Nun die Zucchini Nudeln dazugeben und ca. 2 Minuten unter ständigem umrühren köcheln lassen. Nur nicht zu lange damit die “Nudeln” schön knackig bleiben.
– Zum Schluss noch die Shrimps Zwiebel Mischung hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und genießen.

berries&passion_zoodles4

 

Share this story

Kommentare -
  1. Garnelen sind gar nicht mein Fall, aber so einen Spiralschneider brauche ich dringend! Denn es geht nichts über Gemüse, dass ansprechend in Form gebracht wurde, finde ich. Und Zucchinis sind sowieso meine große Liebe ;)
    Liebe Grüße

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.