Schon seit einer halben Ewigkeit wünsche ich mir meine eigene kleine Leseecke, wohin ich mich mit einer Tasse Tee und meiner Flauschdecke zurückziehen kann. Ich lese ja eigentlich total gerne, doch dieses Jahr bin ich wirklich wenig dazugekommen. Seit dem Sommerurlaub hat sich das aber wieder geändert und ich freue mich schonimmer riesig  wenn ich nach der Arbeit oder am Wochenende eine freie Minute finde und ich mich hinter meinem Buch verstecken kann. Ich verschlinge übrigens gerade die Millenium Trilogie von Stieg Larsson. Vergangenes Wochenende habe ich meinen Freund und Papa also zu Ikea geschleppt um ein bisschen was einzukaufen. Diesen Sessel hatte ich schon länger im Auge und als ich ihn dann live sah, wusste ich der passt einfach perfekt in unsere Wohnung und vor allem zu unserer grauen Wand (Siehe HIER). Da wir leider keinen passenden Tisch gefunden haben, müssen in der Zwischenzeit diese weißen Kisten herhalten, sieht aber auch ganz nett aus finde ich. Auch bei der Lampe sind wir noch nicht fündig geworden, aber da wir noch eine alte zuhause hatten, wurde auch diese daweil eingesetzt. Ich bin wirklich happy mit meiner hübschen Leseecke und freue mich schon auf verregnete Tage, an denen ich mein gemütliches Plätzchen einfach nicht verlassen muss. Am 15 Oktober kommt auch endlich der vierte Teil von Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt, Das Mädchen, das verstummte heraus und natürlich habe ich es bereits vorbestellt und bekomme es sofort auf meinen Kindle gespielt, wenn es erhältlich ist.

berries&passion6

Sessel Ikea (ähnlicher Hier von Butlers)

berries&passion3
Kindle Paperwhite

berries&passion

berries&passion2

berries&passion5

Pflanze, Tasse – Ikea , Kerze – Jo Malone

berries&passion4

Wie toll ist eigentlich diese coole Ananas Pflanze? Ich bin schon sehr gespannt, ob sie auch mal gelb wird, essen kann man sie laut Verpackung aber nicht. Wäre aber sowieso viel zu schade darum.

 

** Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Share this story

Kommentare -
  1. Wow, deine Leseecke sieht echt toll aus! Für mich gibt es an grauen und kalten Tagen auch nichts besseres als zu lesen. Hab die Millenium-Triologie verschlungen und warte auch gerade sehnlichst auf den nächsten Teil von Hjorth & Rosenfeldt! Wenn dir solche Serien gefallen kann ich dir auch die David Hunter-Reihe von Simon Beckett empfehlen (falls du die nicht eh schon kennst…)

  2. Sehr toll! Ich lese zwar noch ganz altmodisch ruchtige Bücher und habe keinen Kindle oder so, aber eine Leseecke hätte ich auch gerne:). Eigentlich bräuchg ich auch unbedingt ein paar schöne Regale oder so, mal schauen:).
    Der Sessel ist übrigens sehr schick!

  3. Liebe Nina,
    deine Leseecke ist so toll geworden! Sieht richtig gemütlich aus. So etwas wünsche ich mir auch schon ewig, aber unsere kleine Wohnung gibt dafür momentan keinen Platz her :( Ich würde übrigens die weißen Kisten ruhig da stehen lassen. Das sieht super aus! Woher hast du denn die hübsche Tasse? Alles Liebe, Rabea

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.