Dunkle Lippen stehen bei mir momentan hoch im Kurs und deshalb habe ich mal wieder ein kleines Tutorial abgedreht um euch zu zeigen wie ich dunkle Lippen tragen.Wichtig ist mir vor allem, dass ich nicht zu angemalt wirke. Wie ihr wisst bevorzuge ich doch eher den natürlichen Look und bei dunklen Lippen beachte ich beim restlichen Make-Up nur eine Regel – weniger ist mehr. Die Augen und auch die Wangen werden nur dezent geschminkt und das Augenmerk ganz auf die Lippen gelegt. Vor allem wenn man dunkle Lippen im Alltag tragen möchte sollte man den restlichen Look eher dezent halten, am Abend darf es ruhig etwas mehr sein – doch wichtig ist dass man nicht übertreibt, doch ich denke das ist auch Geschmacksache. Meine momentanen Lieblingsfarben sind Plum Brandy von Bobbi Brown und Gif & Mulberry von Smashbox – Beerentöne gehen einfach immer, vor allem im Herbst/Winter.

berries-&-passion-dunkle-Lippen8

PRODUKTE:

Origins Original Skin Renewal Serum
Smashbox Camera Ready BB Cream
Ebelin Make-Up Ei
Mac Mineralize Concealer
Urban Decay Naked 3
Smashbox Brow Tech Matte Pencil
Loreal Paris False Lash Superstar
MAC Mineralize Skinfinish Cheeky Bronze
Bobbi Brown Full Coverage Face Brush
Smashbox Be Legendary Lipstick – Fig

Share this story

Kommentare -
  1. Ich finde dunkle Lippen stehen dir wirklich gut!

    Ich mag so beerige Lippenstifte auch total gern, muss aber immer aufpassen mit meinem schmalen Lippen, dass die dann nicht noch kleiner aussehen :-) Aber du kannst es tragen!

    LG Vanessa

  2. Liebe Nina,

    ein sehr schöne Video :-) Ich mag im Moment dunkle Lippenstifte auch sehr gern, da kommt das Tutorial gerade recht!

    Du trägst übrigens einen sehr schönen Pulli im Video – verrätst du vllt, wo du den her hast? :-)

    LG aus Wien
    Michaela

  3. Mal wieder ein tolles Video von dir Nina! Ich liebäugle mit dem Lippenstift von Smashbox auch schon einige Zeit, weiß aber nicht ob ich mich dann wirklich trauen würde so eine dunkel Farbe auch zu tragen. Aber wie findest du ihn denn von der Qualität her? Hält er lange oder musst du oft nachschminken?
    Liebe Grüße Christina

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.