Vor einigen Wochen habe ich an einem Kochevent von Yuu n Mee teilgenommen und das erste Mal mehr über die Haltung bzw. Züchtung von Garnelen erfahren. Bis jetzt muss ich ganz ehrlich zugeben, habe ich sie meistens im Asia-Supermarkt gekauft, da sie groß und billig sind. Das hat sich aber seit diesem Event geändert, denn 200 Tiere pro Quadratmeter ist einfach heavy. Bei Yuu n Mee sind es nur 20 pro Quadratmeter und man schmeckt auch den Unterschied gewaltig. Deshalb habe ich beschlossen lieber ein paar Euro mehr zu zahlen, denn ich will auch gar nicht wissen woher die Garnelen im Asiasupermarkt kommen. Am Wochenende habe ich diesen leckeren Sommersalat mit Garnelen gezaubert. Ich wusste zuerst nicht genau was alles hinein soll und habe einfach mal losgelegt und das ist dabei rausgekommen.

berries&passion_sommersalat-mit-garnelen2

Zutaten: (2 Personen)

1-2 handvoll Ruccola
1-2 handvoll Babyspinat
1 rote Zwiebel
3-4 Radieschen
1/2 Gurke
1/2 Mango
8-10 Garnelen
1 Limette
Olivenöl
frische Dille
Chilipullver
2 Knoblauchzehen

berries&passion_sommersalat-mit-garnelen1

berries&passion_sommersalat-mit-garnelen4

– Salat waschen und in deine Schüssel geben
– Garnelen am besten am Vortag auftauen und im Kühlschrank aufbewahren
– In einem Glas 3 EL Olivenöl, den Saft einer halben Limette, 1 EL Wasser, 2 gepresste Knoblauchzehen, gehackte Dille,  Salz und Chilipullver vermischen und über die Garnelen leeren.
– Die Mango und Gurke schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
– Zwiebel und Radieschen in Scheiben schneiden.
– Alles auf den Salat geben und diesen mit Salz, Dille Olivenöl und einer 1/2 Limette würzen.
– Die Garnelen scharf anbraten und zum Schluss auf den Salat geben.

berries&passion_sommersalat-mit-garnelen3

berries&passion_sommersalat-mit-garnelen

Share this story

Kommentare -
  1. Der Sommersalat sieht wirklich frisch und lecker aus! Ich finde es so gut, wenn man sich einfach mal Gedanken macht, woher das Essen kommt, gerade wenn es dazu noch um Tiere und Meeresfrüchte geht. ;)
    Die Kombination aus Garnelen mit Babyspinat finde ich echt spannend, gemischt mit Mango und Radieschen, ich muss schon sagen, ein toller abwechslungsreicher Salat! Ich habe auch vor, einfach mal Rezeptideen zu posten. Das sind alles Pläne für die nächste Zeit, mein Blog ist eine suesse Woche alt ;D
    Allerliebsten Gruß

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.