Salate sind im Sommer einfach das beste und wenn man viel Sport macht, braucht man auch Energie, also gibt es bei mir zwischendurch eine große Portion von diesem leckeren Nudelsalat mit Avocado. Also wenn ich nicht gerade meinen Sommersalat mit Prosciutto und Melone verspeise. Ich bin ein riesen Avocado-Fan und es wundert mich ehrlich gesagt, dass ich nicht schon die grüne Farbe angenommen habe. Wenn es euch genauso geht, dann solltet ihr diesen leckeren Salat ausprobieren und unbedingt ganz viel Limette verwenden.

berries&passion_nudelsalat4

Zutaten:
– 150g Vollkornnudeln
– 2 Avocados
– 3-4 Frühlingszwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 5-6 Cherry Tomaten
– 1 Limette
– Salz

berries&passion_nudelsalat1

berries&passion_nudelsalat2   Zubereitung:

– Die Vollkornnudeln kochen und etwas auskühlen lassen
– Beide Avocados entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
– Eine Avocado in eine Schüssel geben, die Knoblauchzehe hineinpressen, mit dem Saft einer 1/2 Limette und Salz würzen und mit dem Stabmixer pürieren.
– Frühlingszwiebel und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.
– Die Avocado-Creme, die zweite geschnitte Avocado, die Tomaten und den Frühlingszwiebel über die Nudeln geben und gut durchmischen.
– Zum Schluss noch den Saft der zweiten Hälfte der Limette über den Salat leeren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
– kalt stellen & genießen.

berries&passion_nudelsalat3
berries&passion_nudelsalat5

Share this story

Kommentare -
  1. Mhmmm, das sieht ja super lecker aus :) Ich liebe Avocado! Muss ich mal ausprobieren.
    Ich hätt mal eine Frage, mit welcher Kamera machst du deine Fotos für deinen Blog?

    Liebe Grüße,
    Kathi

  2. Ohhh ich liebe Avocados auch total!! :) Die könnte ich wirklich zu jeder Tageszeit essen.
    Dein Salat sieht auch sehr gut aus, die Kombination werde ich auf jeden Fall auch bald probieren.
    Liebe Grüße,
    Anastasia

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.